fbpx

Weitere Artikel:

25.02.2021 - 13:56Mathiaschitz: „Da passt mein Mann auf mich auf“25.02.2021 - 13:50Team Kärnten-Chef verlangt weitest­gehende Rückkehr zur Normalität25.02.2021 - 13:41FPÖ: „Kontrollamts-Forderungen zur Tschinowitscher-Brücke umsetzen“25.02.2021 - 13:37Erste Schnell­ladestation für E-Autos in Villach ist startklar25.02.2021 - 13:16Nur Auswärtssieg: Rotjacken treten erneut gegen EC Salzburg an
Wirtschaft - Österreich
© SPAR/Eva trifft

Vor Weihnachten:

SPAR zahlt allen Mitarbeitern 300 Euro Danke-Prämie aus

Kärnten – Einen Corona-Bonus in der Höhe von 300,- Euro werden alle Mitarbeitenden des SPAR-Konzerns in Österreich erhalten.

 1 Minuten Lesezeit (128 Wörter)

Dies soll vor allem ein Dankeschön für den vorbildlichen Einsatz während der letzten Monate sein. Gemeinsam mit der Prämie, die bereits im April an Beschäftigte ausgeschüttet wurde, stellt das Unternehmen heuer 13 Millionen Euro Corona-Sonderbonus für die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter zur Verfügung.

Bereits 2. Danke-Prämie

Für den besonders großen Einsatz in den ersten Tagen des Lockdown im März hatte SPAR an die Mitarbeitenden im Verkauf, in der Produktion und im Logistikbereich bereits im April 2020 eine Sonderprämie von insgesamt über 3 Millionen Euro ausgeschüttet. Die 2. „Danke-Prämie“ wird nun allen Mitarbeitenden der SPAR Österreich-Gruppe, die in Österreich arbeiten, Ende November auf die Mitarbeitertreuebonus-Karte überwiesen. Dies ist eine Gutscheinkarte, die für Einkäufe im Unternehmen verwendet werden kann.

ANZEIGE