fbpx

Weitere Artikel:

24.11.2020 - 09:15Kärntner Seilbahn-Betreiber bangen um Wintersaison-Start24.11.2020 - 08:31Villacher Geschichte wird auch heuer per Jahr­buch vor­gestellt24.11.2020 - 08:15Feldkirchner Diakonie-Kranken­haus er­strahlt in Orange24.11.2020 - 07:55Flughafen-Zukunft: „Öffent­liche Hand wird zum blinden Pas­sagier“24.11.2020 - 07:41Dienstag­früh bebte die Erde in Kärnten
Aktuell - Kärnten
© KK

Von 20 bis 6 Uhr

Lockdown 2.0: Ausgangs­beschränkung wird morgen verlängert

Kärnten/Österreich – Seit der letzten Woche gelten in Österreich von 20 bis 6 Uhr Ausgangsbeschränkungen. Diese waren für zehn Tage beschränkt. Morgen wird um weitere zehn Tage verlängert.

 Weniger als 1 Minute Lesezeit (90 Wörter) | Änderung am 10.11.2020 - 11.14 Uhr

Des Weiteren werden weitere Maßnahmen befürchtet, sollten sich die Zahlen in den nächsten Tagen wieder nicht verbessern. Weitere Rekordzahlen bei den Neuinfektionen würde bedeuten, dass die Maßnahmen seitens der Bundesregierung wieder verschärft werden. Es gibt also auch weiterhin nur fünf Gründe, ab 20 Uhr das Zuhause zu verlassen:

  • Berufliche Zwecke
  • Deckung notwendiger Grundbedürfnisse des täglichen Lebens
  • Betreuung und Pflege Hilfsbedürftiger und aus familiären Gründen
  • Abwehr von Gefahr für Leib, Leben und Eigentum
  • Physische und psychische Erholung 
ANZEIGE