fbpx
Logo 5 Minuten

Zum Thema:

31.05.2021 - 21:56Strahlend schöner Start in den Dienstag und bis zu 23 Grad31.05.2021 - 21:23Darmann tritt zurück, Erwin Angerer übernimmt seine Funktion31.05.2021 - 16:26Mehr als 50 Prozent der über 18 Jährigen bereits geimpft31.05.2021 - 16:13Selbsttest-Plattform: Bisher 37 positive Test­ergebnisse hoch­geladen
Aktuell - Kärnten
© Bettina Nikolic

Insgesamt 50 Corona-Todesopfer in Kärnten

Land Kärnten beklagt vier weitere Corona-Todesfälle

Kärnten – Wie das Land Kärnten am Dienstagnachmittag mitteilte, wurden nun vier weitere Corona-Todesfälle bekannt. Somit liegt die Zahl der Todesfälle in Verbindung mit Corona in Kärnten derzeit bei 50. 

 1 Minuten Lesezeit (175 Wörter) | Änderung am 10.11.2020 - 16.59 Uhr

Eine 97-jährige Frau und ein 88-jähriger Mann mit Vorerkrankungen sind heute, Dienstag, im Krankenhaus verstorben. Außerdem wurden zwei weitere Corona-Todesfälle* von Montag und Sonntag gemeldet. Bei diesen handelt es sich um einen 88-jährigen Mann und einen 83-jährigen Mann. Die Zahl der Corona-Todesfälle erhöht sich damit in Kärnten auf 50.

Fallzahlen Kärnten

Die Zahl der jemals bestätigten Fälle hat sich von gestern, Montag, 14.00 Uhr bis heute, Dienstag, 14.00 Uhr um 231 auf insgesamt 5.381 erhöht. Weil, wie bereits mehrfach kommuniziert, noch nicht alle Fälle ins EMS eingetragen werden konnten, dürfte die tatsächliche Zahl jedoch höher sein. Die 231 neuen Fälle teilen sich auf die Bezirke wie folgt auf: Klagenfurt +33, Villach +17, Hermagor +5, Klagenfurt-Land +33, St. Veit +27, Spittal +16, Villach-Land +18, Völkermarkt +51, Wolfsberg +11, Feldkirchen +20.

*Laut dem Bundesministerium wird jede verstorbene Person, die zuvor COVID-positiv getestet wurde, in der Statistik als „COVID-Tote/r“ geführt, unabhängig davon, ob sie direkt an den Folgen der Viruserkrankung selbst oder „mit dem Virus“ (an einer potentiell anderen Todesursache) verstorben ist.

Startseite Neueste Beiträge

Info

Eilmeldungen Tarife & Werbung Datenschutzer­klärung Impressum

Regionen

Kärnten Villach Klagenfurt
Logo 5 Minuten

In #5min informiert durch den Tag.