fbpx

Zum Thema:

26.11.2020 - 21:18Straße überquert: 72-jährige Fuß­gängerin von PKW erfasst26.11.2020 - 20:3863-jährige Villacherin bei PKW-Kollision verletzt26.11.2020 - 12:15Sirenenalarm: Mann bei Baum­schnittarbeiten verletzt25.11.2020 - 11:53Trotz Vollbremsung: Eisige Fahrbahn fordert Unfall
Aktuell - Villach
© 5min.at

Die nasse Fahrbahn wurde zum Verhängnis:

Rutschpartie: Mopedauto stieß gegen Zaun

Wernberg/Föderlach – Am 11. November um 6 Uhr lenkte ein 38-jähriger Mann aus dem Bezirk Spittal sein Mopedauto auf der Dueler Straße von Wernberg kommend in Richtung Föderlach. Dabei musste er auf Grund eines entgegenkommenden Pkw bremsen und geriet dabei ins Rutschen.

 Weniger als 1 Minute Lesezeit (37 Wörter)

Die nasse Fahrbahn sowie die mangelhafte Bereifung des Mopedautos brachten das Fahrzeug zum Rutschen und der Mann stieß gegen einen Zaun. Er wurde dabei unbestimmten Grades verletzt und wurde mit der Rettung in das Landeskrankenhaus Villach gebracht.

ANZEIGE