fbpx

Zum Thema:

18.11.2020 - 20:57Schön: Spittal ist bald weihnachtlich erleuchtet18.11.2020 - 12:15Familienfotos für Weihnachten: Fotografen dürfen weiterarbeiten13.11.2020 - 10:22500 Briefe vom Christ­kind brachten Kinder­augen zum Strahlen13.11.2020 - 08:19Benefizaktion soll bedürftige Kärntner Familien unterstützen
Leute - Kärnten
© 5min.at

Wir haben Rezeptideen für euch:

Mix dir deine Weihnachtsdrinks selber

Kärnten – Auch wenn Bars und Restaurants gerade geschlossen sind, muss man nicht auf  Drinks verzichten. Mit wenigen Zutaten kann man auch daheim einen Abend mit eigens kreierten Getränken verbringen. Und gleichzeitig ein wenig Winterstimmung ins Wohnzimmer zaubern.

 2 Minuten Lesezeit (317 Wörter)

In diesem Jahr haben die eigene Hausbar und das „Home Mixing“ an Wichtigkeit und vor allem Beliebtheit gewonnen. Während wir darauf warten, dass Bars und Restaurant wieder öffnen dürfen, zeigt Fever-Tree mit Rezeptideen, wie man sich mit wenig Aufwand und hochwertigen Zutaten auch daheim Drinks für lange Winterabende mixen kann. Stay safe – drink at home.

Hier einige Rezeptideen für euch:

WINTER HORSE’S NECK

Der Drink inklusive Zimt- und Orangenduft lässt auch ganz einfach zu Hause auf der Couch Adventmarktfeelings aufkommen.

  • 6 cl Bourbon oder Rye Whiskey
  • optional 2 Dashes Angostura Bitter
  • mit Fever-Tree Ginger Ale aufgießen
  • mit Orangenzesten und etwas Zimtpulver garnieren

WINTER PINK GIN&TONIC

Der Sommer-Klassiker Gin&Tonic wird mit Ribiselsaft und Thymian schnell und einfach zum leckeren Winter-Drink umfunktioniert.

  • viel Eis in ein Glas geben
  • 4 cl klassischer Gin (z.B. Blue Gin Reisetbauer)
  • 1 cl Ribiselsaft und ein paar frische Ribisel
  • mit Fever-Tree Mediterranean Tonic aufgießen
  • mit einem Thymianzweig garnieren

WINTER MULE

Der Winter Mule, mit einer extra in Vodka eingelegten Zimtstange, ist eine aufgepeppte Variation des beliebten Klassikers Moscow Mule und ein Must für echte Feinschmecker.

  • 1 Zimtstange für 3 Tage in 0,7l Vodka einlegen
  • viel Eis
  • 4 cl des selbst aromatisierten Vodkas
  • 1 cl frisch gepresste Limette
  • mit Fever-Tree Ginger Beer aufgießen
  • mit einer Gurkenscheibe garnieren

HOT MULE

Eine weitere Variation des Moscow Mule: Durch Erhitzen des darin enthaltenen Ginger Beers und Hinzufügen von Zimt oder Ingwer, wird der Hot Mule zu einem kreativen Winter-Heißgetränk.

  • 4cl Premium Gin oder Vodka
  • mit erhitztem Ginger Beer aufgießen (maximal 65 Grad)
  • mit einer Zimtstange oder frischem Ingwer garnieren
  • in einem Becher servieren

LILLET WINTER TONIC

Für alle Lillet-Fans sorgt der Lillet Winter Tonic für goldenes Prickeln im Glas und festliche Stimmung im Wohnzimmer.

  • 5 cl Lillet
  • 100 ml Fever-Tree Indian Tonic
  • auf Eis mit einer Scheibe Birne servieren
  • nach Belieben mit Thymian oder Rosmarin garnieren
ANZEIGE