fbpx
Logo 5 Minuten

Zum Thema:

31.05.2021 - 16:26Mehr als 50 Prozent der über 18 Jährigen bereits geimpft31.05.2021 - 10:06Standortwechsel: Villachs Corona-Impfstraße wird nach Warmbad verlegt30.05.2021 - 20:43Tarvis wird zur weißen Zone: Lokale auch wieder Nachts geöffnet30.05.2021 - 10:40Nur noch 225 Infizierte: Corona-Zahlen sinken weiter
Aktuell - Kärnten
© 5min.at

Wir haben die Antwort darauf:

Darf ich mit dem Auto wohin fahren, um Spazieren zu gehen?

Kärnten – Im Frühling war es so, im Sommer war es anders, vor zwei Wochen galt dies und jetzt gilt das. Viele sind aufgrund der neuen Verordnungen und Maßnahmen verunsichert, was man nun darf und was nicht. Das Land Kärnten beantwortet jetzt die am häufigsten gestellte Frage zum Lockdown. 

 Weniger als 1 Minute Lesezeit (84 Wörter) | Änderung am 15.11.2020 - 14.03 Uhr

“In welchem Umkreis darf ich „zur körperlichen und psychischen Erholung“ aufhalten, zum Beispiel um Spaziergehen zu gehen?  Muss das in unmittelbarer Umgebung meiner Wohnung oder meines Hauses sein?”

Die Antwort:

Die klare Antwort des Landes: Nein, ich kann auch irgendwohin fahren, z.B. mit dem Auto. In Massenbeförderungsmitteln und den dazugehörigen U-Bahn-Stationen, Bahnsteigen, Haltestellen, Bahnhöfen und Flughäfen ist gegenüber Personen, die nicht im gemeinsamen Haushalt leben, ein Abstand von mindestens einem Meter einzuhalten und ein Mund-Nasenschutz zu tragen.

Schlagwörter:
Startseite Neueste Beiträge

Info

Eilmeldungen Tarife & Werbung Datenschutzer­klärung Impressum

Regionen

Kärnten Villach Klagenfurt
Logo 5 Minuten

In #5min informiert durch den Tag.