fbpx

Zum Thema:

25.11.2020 - 10:5540 Prozent planen heuer Gutscheine als Weihnachts­geschenk21.11.2020 - 10:28Einkaufen am Sonntag: „90 Prozent der An­gestellten lehnen das ab“19.11.2020 - 18:59Soll der Handel an den Sonn­tagen vor Weih­nachten öffnen?18.11.2020 - 19:50Video von un­heimlichem Corona-Auftritt im Atrio macht die Runde
Wirtschaft - Villach
© ATRIO

Die Grundversorgungsgeschäfte bleiben auf:

Shops für täglichen Bedarf im ATRIO bleiben offen

Villach – Entsprechend der Vorgabe der österreichischen Bundesregierung haben ab Dienstag, 17. November im Villacher Shopping-Center ATRIO weiterhin jene Shops von 9 bis 19 Uhr geöffnet (Interspar 8.00 – 19.00), die für die Grundversorgung der Bevölkerung notwendig sind. Gleichzeitig bieten Gastronomie und einzelne weitere Betriebe Zustellservices an.

 2 Minuten Lesezeit (352 Wörter) | Änderung am 16.11.2020 - 14.59 Uhr

Der Shopping-Center-Gutschein „Zehner“ kann weiterhin während den Öffnungszeiten beim Besucher-Service gekauft oder bequem online bestellt werden. Nach dem Schließen der Gastronomie müssen nun per Verordnung der Bundesregierung auch weitere Handels- und Dienstleistungsbetriebe schließen. Geöffnet haben das Center und all jene Shops, die zur Grundversorgung zählen. Das Center-Management des ATRIO appelliert, dem Aufruf der Bundesregierung zu folgen, zu Hause zu bleiben und die Möglichkeit nur für die notwendigsten Besorgungen zu nutzen.

Hohe Hygienstandards

ATRIO stellt wie bisher die hohen Hygienestandards sicher und wurde diesbezüglich für sein ausgezeichnetes Hygienemanagement in diesen Tagen TÜV Austria zertifiziert. “Mit bis zu 100% Frischluft, ausreichend Desinfektionsspendern und penibler Reinigung können sich unsere Besucherinnen und Besucher bei ihren notwendigen Besorgungen bei uns sicher fühlen“, bestätigt Center-Manager Richard Oswald.

Stationärer Handel appelliert, mit Weihnachtseinkäufen  zu warten

„Jetzt benötigt der stationäre Handel – egal ob in Einkaufsstraßen oder Shopping-Malls – die volle Unterstützung. Ein Abwandern der Weihnachtseinkäufe hin zu internationalen Onlineplattformen, die bei uns kaum Steuern zahlen, würde das Aus von Zigtausenden Arbeitsplätzen in Österreich bedeuten. Da lohnt es sich doch, auf den 7. Dezember zu warten, wo wieder alle ihre Läden öffnen!“, appelliert Richard Oswald an die Solidarität der Konsumenten mit dem stationären Handel. ATRIO-Gutscheine sind beim Besucher-Service und online erhältlich. Eines der gefragtesten Weihnachtsgeschenke der Vorjahre war der Zehner- Gutschein.

„Geöffnet

Schlagwörter:
ANZEIGE