fbpx

Zum Thema:

29.11.2020 - 16:35Covid-19: Dieser Bezirk verzeichnet den höchsten Zuwachs28.11.2020 - 10:12530 weitere Genesene: Coronazahlen leicht rückläufig27.11.2020 - 21:56Armut durch Corona: Stadtrat Scheider schlägt Alarm27.11.2020 - 10:1912 weitere Corona-Todesfälle und über 600 Neuinfektionen
Wirtschaft - Villach
SYMBOLFOTO © Stadt Villach

Via Stream dabei sein

Budget-Gemeinderats­sitzung wegen des Lockdowns verschoben

Villach – Der von der Bundesregierung angeordnete österreichweite „Lockdown“, der nach derzeitigem Informationsstand bis einschließlich Sonntag, den 6. Dezember dauern wird, hat auch Auswirkungen auf die nächste Gemeinderatssitzung der Stadt Villach. Es handelt sich dabei um die sogenannte Budget-Sitzung für das Jahr 2021.

 Weniger als 1 Minute Lesezeit (58 Wörter)

Die Sitzung war ursprünglich für Freitag, 4. Dezember, geplant und wird nun um eine Woche auf Freitag, 11. Dezember, verschoben. Stattfinden wird sie, wie alle Sitzungen seit Beginn der Corona-Pandemie, im Josef-Resch-Saal im Congress Center Villach. Der geplante Beginn ist 9 Uhr. Die Sitzung wird im Internet live übertragen. Interessierte können den Stream via www.villach.at verfolgen.

ANZEIGE