fbpx

Zum Thema:

28.11.2020 - 15:45Morgen: Rotjacken treffen in Klagenfurt auf Vienna Capitals28.11.2020 - 12:39Riesiger Advents­kranz bringt Licht in die Vor­weihnachts­zeit28.11.2020 - 10:23Sportpark Klagenfurt: Operativer Betrieb gesichert28.11.2020 - 09:57FPÖ Germ: „Klagenfurt braucht mehr Sozialmärkte“
Leute - Klagenfurt
© KK

Am 5. Dezember:

Online-Konzert von Klagenfurter Rockband

Klagenfurt – Konzerte und Veranstaltungen sind derzeit aufgrund der Corona-Maßnahmen verboten. Die Klagenfurter Rockbands "Scion of Darkness" und "Broken Glass" lassen sich davon aber nicht aufhalten und planen kurzerhand ein Online-Konzert.

 1 Minuten Lesezeit (180 Wörter) | Änderung am 20.11.2020 - 13.10 Uhr

Yvonne, Chris, Pascal und Tuna rocken als „Broken Glass“ die Bühne und liefern mit einer Mischung aus eigenen Songs und Covers ein cooles Programm. Die Band „Scion of Darkness“ kombiniert Death Metal mit Essenzen aus Black Metal und Hardcore. Am 5. Dezember 2020 wollen die Bands ein Konzert im Volkshaus Klagenfurt geben. Dabei könnt ihr Online dabei sein. „Danke an unsere Sponsoren, die das Still Alive Livestream Festival ermöglichen“, heißt es vom Volkshaus Team.

„Bleibt zu Haus, kühlt die Getränke vor und genießt das Festival“

Der Stream startet um 19 Uhr und die Vorband „Broken Glass“ beginnt um 20 Uhr zu spielen. Um 21 Uhr hat dann „Scion of Darkness“ den großen Auftritt. Aufgrund der aktuellen Covid-19 Bestimmungen ist das Zusehen vor Ort untersagt. „Bleibt zu Haus, kühlt die Getränke vor und genießt das Still Alive Livestream Festival gemütlich auf der Couch. Kleiner Tipp: auf unserer Homepage ist der Stream in bester Bild und Ton Qualität zu sehen“, rät das Volxhaus-Team den Fans. Hier kommst du direkt zum Livestream.

 

 

ANZEIGE