fbpx

Zum Thema:

28.11.2020 - 15:45Morgen: Rotjacken treffen in Klagenfurt auf Vienna Capitals28.11.2020 - 12:39Riesiger Advents­kranz bringt Licht in die Vor­weihnachts­zeit28.11.2020 - 10:23Sportpark Klagenfurt: Operativer Betrieb gesichert28.11.2020 - 09:57FPÖ Germ: „Klagenfurt braucht mehr Sozialmärkte“
Aktuell - Klagenfurt
© 5min.at

Investitionen in nachhaltige Fernwärme

Bauarbeiten: Geh­weg in der Sebastian­gasse teil­weise ge­sperrt

Klagenfurt – Am kommenden Montag, dem 23. November 2020, beginnen die Bauarbeiten für die Errichtung einer Fernwärmeleitung im Bereich des Geh- und Radweges auf der B91 Loiblpass Bundesstraße über die Glanfurtbrücke bis zur Sebastiangasse.

 Weniger als 1 Minute Lesezeit (75 Wörter)

Im Zuge der Bauarbeiten wird ein Objekt in der Sebastiangasse an das Fernwärmenetz der Energie Klagenfurt GmbH angeschlossen. Die Baumaßnahmen werden voraussichtlich bis Ende Dezember 2020 andauern.

Umleitung wird eingerichtet

Aus diesem Grund kommt es zu Behinderungen und einer teilweisen Sperre des Geh- und Radweges für den gesamten Fußgänger- und Radverkehr. Die Radfahrer und Fußgänger werden, wenn möglich, sicher an der Baustelle vorbeigeleitet. Eine örtliche Umleitung wird eingerichtet.

ANZEIGE