fbpx

Zum Thema:

28.11.2020 - 10:12530 weitere Genesene: Coronazahlen leicht rückläufig27.11.2020 - 21:56Armut durch Corona: Stadtrat Scheider schlägt Alarm27.11.2020 - 10:1912 weitere Corona-Todesfälle und über 600 Neuinfektionen26.11.2020 - 11:53Sieben weitere Corona-Todesfälle und über 500 Neuinfektionen
Leute - Villach
© Marktgemeinde Bad Bleiberg

Leichte Beschwerden

Positiver Corona­test: Bürgermeister Christian Hecher in Quarantäne

Bad Bleiberg – Die Zahl der mit Corona infizierten Personen steigt täglich an. Auch der Bad Bleiberger Bürgermeister Christian Hecher wurde nun positiv getestet.

 1 Minuten Lesezeit (202 Wörter)
Der Bad Bleiberger Bürgermeister Christian Hecher befindet sich momentan in Quarantäne. Der Grund: Sein letzter Routineabstrich führte zu einem positiven Corona Ergebnis.

„Passt auf euch auf“

„Seit zwei Monaten führe ich wöchentlich einen PCR-Test durch, um eine eventuelle Infektion frühzeitig zu erkennen und darauf reagieren zu können“, teilt Hecher gegenüber 5 Minuten mit. Denn es ist dem Bürgermeister ganz besonders wichtig, seine Mitmenschen zu schützen. Gestern war der Bürgermeister noch symptomlos. Heute habe er Kopfschmerzen und leichte Beschwerden, wie er gegenüber 5 Minuten erwähnt. „Ich bitte die Bevölkerung, auf sich aufzupassen. Oft ist man symptomlos, aber trotzdem positiv“, weiß Hecher.

Keine Kontaktpersonen der Kategorie I

Unklar ist noch, wo es zu der Ansteckung gekommen sein könnte. „Bei beruflichen Zusammenkünften haben ich immer darauf geachtet, dass die Vorsichtsmaßnahmen gegen eine Weiterverbreitung bestmöglich eingehalten werden“, versichert Hecher. Dazu zählen der Abstand von zwei Metern und  Gespräche unter 15 Minuten. „Daher gibt es in den letzten 48 Stunden keine Kategorie I-Kontaktperson, außer im gemeinsamen Haushalt lebend“, so der Bürgermeister. Die Arbeit seitens der Behörden hebt Hecher im Gespräch extra hervor: „Es ist alles reibungslos abgelaufen.“
ANZEIGE