fbpx

Zum Thema:

28.11.2020 - 19:29NHL-Star Michael Raffl ist zurück im Adlerhorst28.11.2020 - 14:07Unbekannte zerkratzten PKW in Tief­garage27.11.2020 - 15:30Forschungspreis: Villacher Unter­nehmen aus­gezeichnet27.11.2020 - 14:51Etrichstraße wird ab 1. Dezember 2020 gesperrt
Aktuell - Villach
© 5min.at

Verkehrsbehinderungen im Überblick

Wegen Grabungs­arbeiten: Widmanngasse ab Montag gesperrt

Villach – Im Raum Villach kommt es in den kommenden Tagen wieder zu einigen Verkehrsbehinderungen. Wir haben hier eine Übersicht für dich zusammen gestellt. 

 1 Minuten Lesezeit (192 Wörter)

Wegen Grabungsarbeiten die Fernwärmeleitungen betreffend, kommt es ab Montag, 23. November, in der Widmanngasse (nahe Weißbriachgasse) zu Verkehrsbehinderungen und –beschränkungen. Die Durchfahrt dort ist nicht möglich. Dauer: Bis 18 Dezember.

Weitere Verkehrsbehinderungen

  • Aufgrund von Grabungs- und Kabelverlegarbeiten für die Kärnten Netz GmbH im Karawankenweg auf Höhe Nr. 56 und im Kreuzungsbereich Abstimmungsstraße / Bärengrabenstraße (Kreisverkehr) kommt es von 23. November bis 11. Dezember zu Verkehrsbehinderungen.
  • Bauarbeiten auf der A2 Südautobahn im Bereich Wernberg (Kilometer 353 bis Kilometer 354,50) zur Sanierung von Lärmschutzwänden führen von 23. bis 27. November jeweils von 9 bis 16 Uhr zu Verkehrsbehinderungen.
  • Aufgrund von Instandsetzungsarbeiten entlang der Bahnhofstraße Nr. 1 bis 7 kommt es bei den Vorbereitungsarbeiten von 25. November bis 29. November zu Verkehrsbehinderungen. Durch Asphaltierungsarbeiten von 30. November bis 4. Dezember kommt es zu einer „Einfahrt Verboten“ in der Bahnhofstraße ab dem Kreuzungsbereich Gerbergasse für die Fahrtrichtung Bahnhofstraße. Die Umleitungsstrecke über die Brauhausgasse und Klagenfurterstraße wird gekennzeichnet.
  • Wegen Grabungsarbeiten für die KNG-Kärnten Netz auf Höhe Bachstraße 5
    kommt es von 25. November bis 11. Dezember zu einer Sperre der Straße.
    Der Fußgängerverkehr wird gesichert an der Baustelle vorbeigeleitet.
Schlagwörter:
ANZEIGE