fbpx

Zum Thema:

28.11.2020 - 21:31Am Sonntag kämpft die Sonne mit dem Hoch­nebel28.11.2020 - 21:16Griffen: Neue Weihnachts­beleuchtung erstrahlt am Kirchplatz28.11.2020 - 18:26Kärntner Krankenhaus­seelsorger sind auch im Lockdown aktiv28.11.2020 - 16:21Weniger Neu­infektionen in fast allen Kärntner Bezirken
Aktuell - Kärnten
© Collage: pexels/ 5min.at

Insgesamt nun 111 Todesfälle

Kärnten: 444 Neuinfektionen und acht weitere Todesfälle

Kärnten – In Kärnten wurden heute Vormittag 444 Neuinfektionen gemeldet. Somit sind nun insgesamt 4.666 Personen aktiv mit Corona infiziert. Die Todesfälle steigen auf 111 Personen. 

 1 Minuten Lesezeit (122 Wörter) | Änderung am 21.11.2020 - 10.54 Uhr

Seit Beginn der Pandemie gab es in Kärnten bisher 11.204 bestätigte Fälle, wobei 134.378 Testungen durchgeführt wurden. 111 Corona-Todesfälle* muss Kärnten mit dem heutigen Tag vermelden, das sind acht Personen mehr als gestern.

422 Menschen sind seit gestern genesen

In Kärnten gibt es im Moment 4.666 aktuell infizierte Personen, das sind 444 mehr als gestern. 6.427 Personen sind inzwischen genesen, das sind 422 mehr als gestern. 360 Personen befinden sich wegen Corona im Krankenhaus. 30 Personen davon werden auf der Intensivstation behandelt.

*Laut dem Bundesministerium wird jede verstorbene Person, die zuvor COVID-positiv getestet wurde, in der Statistik als „COVID-Tote/r“ geführt, unabhängig davon, ob sie direkt an den Folgen der Viruserkrankung selbst oder „mit dem Virus“ (an einer potentiell anderen Todesursache) verstorben ist.

ANZEIGE