fbpx

Zum Thema:

04.03.2021 - 19:21Fußgängerin fiel nach Kollision auf PKW-Motorhaube04.03.2021 - 06:19Polizei sucht Zeugen: Lenker verursachte Unfall auf B8303.03.2021 - 21:43Fußgängerin (76) auf Zebrastreifen von PKW erfasst03.03.2021 - 21:16Schwerer Verkehrs­unfall auf B 83: Straße aktuell gesperrt
Aktuell - Villach
SYMBOLFOTO © KK

Unfall beim Startvorgang

Rettungs­hub­schrauber im Ein­satz: Para­gleit-Pilot stürzte

Mittagskogel – Ein Paragleit-Pilot kam am Sonntag im Zuge des Startvorgangs im Gipfelbereich des Mittagskogels zu Sturz. Der Rettungshubschrauber rückte aus. 

 Weniger als 1 Minute Lesezeit (59 Wörter)

Am Sonntag, dem 22. November 2020, gegen 15 Uhr, startete ein 32-jähriger Mann aus dem Bezirk Spittal an der Drau mit seinem Paragleitschirm im Gipfelbereich des Mittagskogels in Richtung Osten. Dabei kam er während des Startvorgangs zu Sturz. Er verletzte sich unbestimmten Grades. Der Mann wurde nach Erster Hilfeleistung durch seine Begleiterin vom Rettungshubschrauber RK1 ins LKH Villach gebracht.

 

ANZEIGE