fbpx

Zum Thema:

15.01.2021 - 12:03Seltener Eisvogel flatterte vor die Kamera15.01.2021 - 06:14Lenker flüchtete nach Tank­betrug mit ge­stohlenem PKW04.01.2021 - 19:05Schwer verletzt: Arbeiter stürzte aus 5 Metern Höhe auf Eisenrohre04.01.2021 - 06:09Vorrang miss­achtet: Zwei Ver­letzte bei Un­fall auf der Kärntner Straße
Aktuell - Kärnten
SYMBOLFOTO © ÖA-Team FF Köttmannsdorf

Verkehrsunfall:

Völkermarkter (32) wurde bei PKW-Kollision ver­letzt

Dürrenmoos – Am Sonntag, gegen 17 Uhr, kollidierten zwei Fahrzeuge auf der Rudener Straße. Ein 32-jähriger Völkermarkter wurde verletzt.

 Weniger als 1 Minute Lesezeit (76 Wörter)

Am Sonntag, dem 22. November 2020, gegen 17 Uhr, fuhr ein 32-jähriger Völkermarkter mit seinem PKW auf der L 127 Rudener Straße aus Obersielach kommend in Richtung Völkermarkt. Auf Höhe der Abzweigung zur Gemeindestraße in Richtung Kabonhof im Bereich Dürrenmoos kam ihm ein 69-jähriger Mann aus dem Bezirk Völkermarkt entgegen. Dieser bog vor ihm nach links ab. Dabei kollidierten die Fahrzeuge rechtwinkelig. Der 32-jährige Mann wurde unbestimmten Grades verletzt.

 

ANZEIGE