fbpx

Zum Thema:

22.01.2021 - 21:24Rotjacken freuen sich über 0:3-Sieg in Inns­bruck22.01.2021 - 20:01Grünen Klagenfurt stellten Kan­didaten-Team vor22.01.2021 - 18:26Einbrecher ließ un­zählige Elektro­geräte mit­gehen22.01.2021 - 15:29Klagen­furterin wurde durch Stamm­zellen­spende zur Lebens­retterin
Leute - Klagenfurt
© Daniel Gollner

Hilfe für Obdachlose

Eggerheim von Montag bis Sonntag geöffnet

Klagenfurt – Obdachlose können tagsüber im Eggerheim der Caritas Kärnten verweilen. Dieses hat täglich von Montag bis Sonntag geöffnet.

 1 Minuten Lesezeit (121 Wörter) | Änderung am 26.11.2020 - 16.45 Uhr

Die tiefen Temperaturen in den Wintermonaten stellen vor allem auch für Obdachlose ein ganz besonderes Problem dar. In Klagenfurt können diese im Asyl der Caritas in der Bahnstraße nächtigen. Tagsüber können Obdachlose im Eggerheim der Caritas Kärnten verweilen, welches täglich von Montag bis Sonntag geöffnet hat.

„Für Menschen, die es im Leben schwer haben“

Die Kosten werden zur Hälfte vom Land und von der Stadt getragen. Die restlichen 50 Prozent von 160.000 Euro werden von der Caritas aus zweckgewidmeten Spendengeldern finanziert. „Die Caritas erfüllt mit öffentlicher Unterstützung einen humanitären und sozialen Auftrag für Menschen in Klagenfurt, die es im Leben schwer haben“, heißt es seitens der Hilfsorganisation

ANZEIGE