fbpx

Zum Thema:

23.01.2021 - 18:52Hinweise gesucht: Polizei sucht nach Drogerie-Dieben23.01.2021 - 18:08Diebe stahlen Parfum und Rasier­klingen aus Drogerie21.01.2021 - 19:34Dreiste Diebe stahlen Hanf­produkte aus Auto­maten18.01.2021 - 13:09Laptop und Drucker aus Bürocontainer gestohlen
Aktuell - Kärnten
Der Lenker gab an, das Verkehrsschild für eine Geburtstagsfeier zu benötigen.
Der Lenker gab an, das Verkehrsschild für eine Geburtstagsfeier zu benötigen. © 5min.at

Für Geburtstagsfeier

Frag­würdiger Spaß: Verkehrs­zeichen gestohlen

Bezirk St. Veit/Glan – Am 27. November 2020 gegen 22.20 Uhr wurde ein 27-Jähriger aus dem Bezirk St. Veit/Glan einer Lenker- und Fahrzeugkontrolle unterzogen. Im Kofferraum des Fahrzeugs befanden sich gestohlene Verkehrszeichen, die der Mann zu einer Geburtstagsparty mitnehmen wollte.

 Weniger als 1 Minute Lesezeit (68 Wörter) | Änderung am 28.11.2020 - 07.58 Uhr

Bei der Fahrzeugkontrolle konnte im Kofferraum des Fahrzeugs ein transportabler Verkehrsständer samt Verkehrszeichen aufgefunden werden. Der Lenker zeigte sich geständig die Verkehrszeichen gestohlen zu haben und gab an, dass er diese für eine Geburtstagsfeier verwenden wollte. Es handelte sich dabei um die Verkehrszeichen „Zulässige Höchstgeschwindigkeit 30 km/h“ und das Hinweiszeichen „Achtung Baustelle“ samt Holzständer. Der Mann wird bei der Staatsanwaltschaft Klagenfurt angezeigt.

ANZEIGE