fbpx

Zum Thema:

10.02.2021 - 08:18Verkehrschaos in Oberkärnten: Diese Straßen sind gesperrt26.01.2021 - 06:35Schnee-Norm­werte in einigen Regionen längst über­schritten07.01.2021 - 16:51Massentests werden in Kärnten nicht statt­finden06.01.2021 - 13:08Staudacher: „50.000 Oberkärntner heute ohne Arzt“
Aktuell - Kärnten
SYMBOLFOTO © Militärkommando Kärnten

Aufgrund der Wetterlage:

Corona-Massen­tests in einigen Kärntner Ge­meinden ver­schoben

Oberkärnten – Die geplanten Massentests vom 11. bis 13. Dezember 2020 werden aufgrund der starken Schneefälle in einigen Oberkärntner Gemeinden verschoben. 

 Weniger als 1 Minute Lesezeit (63 Wörter)

Um niemanden einer erhöhten Gefahr auszusetzen, werden die geplanten Massentests in von den Schneefällen besonders betroffenen Oberkärntner Gemeinden verschoben.

Hier wird der Termin verschoben:

In den Gemeinden Stall im Mölltal, Kötschach-Mauthen, Winklern, Großkirchheim, Mörtschach, Rangersdorf, Heiligenblut und Lesachtal wird es am kommenden Wochenende keine Testungen geben.

Ein neuer Termin wird rechtzeitig bekannt gegeben.

ANZEIGE