fbpx
Logo 5 Minuten

Zum Thema:

15.12.2020 - 07:37Lei-Lei-Sitzungen beim Westbahnhof abgesagt26.02.2020 - 17:01“Rauschtaxi” brachte alkoholisierte Personen kostenlos nach Hause25.02.2020 - 08:50Faschings­narren am Steuer: 14 Anzeigen24.02.2020 - 19:31„Wenn dadurch nur ein Menschen­leben gerettet wurde, hat es sich gelohnt“
Leben - Villach
© 5min.at

Bestätigt:

Villacher Fasching trotzt Corona und wird im TV übertragen

Villach – Zumindest der Villacher TV Fasching trotzt Corona: Wie der Kanzler Karl Glanznig 5 Minuten bestätigte, wurde für die TV Aufzeichnung das Congresscenter für drei Tage angemietet.

 1 Minuten Lesezeit (148 Wörter) | Änderung am 21.12.2020 - 10.12 Uhr

„Die Narren proben schon, ab 9. Jänner bin ich in Villach um alles auf die Reihe zu bringen“, freut sich auch ORF- und Gildenregisseur Volker Grohskopf. Nur Turner und Tänzer dürfen noch nicht proben.

Programm steht

Wie alles im Detail aussehen soll, wird sich im Lauf des Jänner zeigen. „Wir hoffen natürlich im besten Fall auf Publikum, am Nachmittag sollte das möglich sein“, spekuliert Grohskopf. Der Kanzler ist da noch weniger optimistisch und hofft, dass wenigstens die Akteure im Saal sitzen dürfen. Grohskopf: „Ohne Zuschauer geht es gar nicht, aber wenn in Wien am Nachmittag die Theater spielen dürfen, müsste sich auch in Villach was machen lassen“.  Das Programm steht jedenfalls schon: Mit dabei sind wieder alle Stars und es wird sicher wieder sehr lustig werden, glaubt Grohskopf. Die Ausstrahlung der Aufzeichnung ist wie jedes Jahr am Faschingdienstag.

Schlagwörter:
Startseite Neueste Beiträge

Info

Eilmeldungen Tarife & Werbung Datenschutzer­klärung Impressum

Regionen

Kärnten Villach Klagenfurt
Logo 5 Minuten

In #5min informiert durch den Tag.