fbpx

Zum Thema:

26.02.2021 - 19:03Einbruch in Villacher Geschäft: Täter hatten es auf Bargeld abgesehen26.02.2021 - 18:24Klagenfurter Stadtkasse: SPÖ mahnt davor, voreilige Schlüsse zu ziehen26.02.2021 - 18:01Baustelle: Anfang März kommt es in der Italiener Straße zu Verzögerungen26.02.2021 - 15:27Wohlfühlstudio CorpoSana: „Wir freuen uns sehr auf euch“
Politik - Villach
© KK

„Dein Villach. Deine Entscheidung.“

SPÖ will die Meinung der Villacher wissen

Villach – Die SPÖ möchte auf Demokratie und Mitbestimmung setzen. Da persönliche Treffen zurzeit aber kaum möglich sind, wurden die Bürger mittels Brief-Aktion und Online-Voting befragt. Weit über 1.000 Personen haben mitgemacht. Die Ergebnisse werden im Jänner präsentiert.

 1 Minuten Lesezeit (221 Wörter)

„Das Gespräch mit den Menschen in Villach war uns schon immer wichtig. Aufgrund von Corona mussten wir diesmal allerdings neue Wege gehen und ich freue mich sehr, dass so viele mitgemacht haben“, so Bürgermeister Günther Albel (SPÖ). „Die Teilnahme zeigt einmal mehr, dass Demokratie in unserer Stadt besonders aktiv gelebt wird.“

Essen mit dem Bürgermeister gewinnen

Bei der Aktion „Dein Villach. Deine Entscheidung.“ konnten per Brief oder auch online ausgewählte Maßnahmen und Projekte priorisiert werden. Die Ergebnisse werden im Jänner präsentiert und fließen in das Programm der SPÖ für Villach ein. Als kleines Dankeschön wurden ein Abendessen mit Bürgermeister Günther Albel (sobald es Corona wieder zulässt), sowie ein E-Scooter, City-Gutscheine und Genusspakete verlost.

Erster Trend: Kindergarten & Mobilität

Auch wenn die Rückmeldungen noch nicht final ausgewertet sind, zeigt sich doch ein erster Trend: Insbesondere die Themen Kindergartenplätze und Mobilität sind den VillacherInnen ganz besonders wichtig. „Wir bedanken uns bei all jenen, die an der Umfrage teilgenommen haben“, so Wahlkampfleiterin und 1. Vizebgm.in Irene Hochstetter-Lackner (SPÖ) . „Sozialdemokratie bedeutet für uns, Politik nicht ohne die Menschen zu machen. Nur gemeinsam können wir ein Villach gestalten, in dem sich alle wohlfühlen und gut leben können.“ Klicke hier, um zur Website zu gelangen.

Schlagwörter:
ANZEIGE