fbpx

Zum Thema:

25.01.2021 - 15:55Ärger um Störungen bei Mobil­funk­betreiber: „Aus­fälle häufen sich“13.01.2021 - 06:34Sepp Götz tritt bei Gemeinderats­wahl für Verantwortung Erde an10.01.2021 - 15:24Schnee-Rekord in Bad Bleiberg: 2,09 Meter Neu­schnee im Dezember03.01.2021 - 15:42Lawinen­alarm­stufe 1: Situation in Bad Blei­berg ent­spannt sich
Aktuell - Villach
© KK

Lage entspannt

Lawinenalarmstufe 1 in Bad Bleiberg aufgehoben

Bad Bleiberg – Am Wochenende wurde in Bad Bleiberg die Lawinenwarnstufe 2 ausgerufen. Die Lage entspannte sich zum Glück nach einiger Zeit wieder. Nun wurde auch de Lawinenalarmstufe 1 durch die Lawinenkommission der Gemeinde Bad Bleiberg aufgehoben. 

 Weniger als 1 Minute Lesezeit (90 Wörter)

Vor allem die Gemeinde Bad Bleiberg wurde von den Schneemassen am vergangenen Wochenende stark getroffen. Die Lawinenkommission entschied sich sogar dazu, die zweithöchste Lawinenwarnstufe innerhalb des Tales auszurufen. Mehrere Häuser mussten evakuiert werden. Straßen wurden teilweise gesperrt.

Lawinenwarnstufe aufgehoben

Nun kann Entwarnung gegeben werden. Seit heute, 8. Jänner, 13 Uhr, ist auch die Lawinenstufe 1 wieder in Bad Bleiberg wieder aufgehoben. „Bitte beachten Sie jedoch, dass weiterhin die Lawinenalarmstufen der Europäischen Skala je Gebiet gelten und eingehalten werden müssen“, bittet der Bad Bleiberger Bürgermeister Christian Hecher. 

ANZEIGE