fbpx

Zum Thema:

17.01.2021 - 18:47Adler gewinnen gegen die Bullen: 3:2 für den VSV16.01.2021 - 15:52Die Adler wollen im Westen Punkte sammeln10.01.2021 - 20:36Endstand 6:1 – Rotjacken holen sich den Heimsieg gegen Bratislava09.01.2021 - 18:26Die „Adler“ wollen gegen die „Capitals“ den dritten Sieg
Sport - Villach
© EC VSV

Gratulation

Super: Adler triumphieren beim Auswärtsspiel in Wien

Villach/Wien – Spannend wurde es heute für den VSV in Wien. Mit einem Endstand von 1:2 gingen die Adler als Sieger vom Eis. 

 Weniger als 1 Minute Lesezeit (97 Wörter)

Nach dem hart erkämpften Heimsieg gegen die Dornbirn Bulldogs standen die Adler heute, Sonntag, in Wien den Vienna Capitals gegenüber. Das Match begann um 17.30 Uhr  in der Albert Schultz-Halle.

Sieg in Wien

Für den EC GRAND Immo VSV stehen harte Wochen bevor – in den kommenden Spielen müssen die Blau-Weißen nämlich gleich vier Mal in der Fremde antreten. Und das zum Teil bei bei schweren Gegnern: den Anfang machten am heutigen Sonntag die Vienna Capitals. Die Adler konnten das Match mit einem Endstand von 1:2 für sich entscheiden. Ein detaillierter Spielbericht folgt.

Schlagwörter:
ANZEIGE