fbpx

Zum Thema:

14.01.2021 - 16:02HAK Villach lädt zum „Streaming der offenen Tür“29.07.2020 - 14:18Villacher Stadt­museum lädt am Sonntag zum „Tag der offenen Tür“30.04.2020 - 17:01Genial! CHS fertigt Schutz-Vor­kehrungen schul­intern an31.03.2020 - 17:11Die Wörthersee Schifffahrt kommt zu dir nach Hause
Wirtschaft - Villach
SYMBOLFOTO © CHS Villach

Am 15. und 16. Jänner

Das CHS Villach öffnet seine digitalen Türen

Villach – Das CHS Villach sieht die aktuellen Vorschriften in Sachen „Tag der offenen Tür 2021“, der für die Schule zweifelsohne die wichtigste Werbe-Maßnahme zur Gewinnung neuer Schüler ist, als sportliche Herausforderung.

 1 Minuten Lesezeit (233 Wörter) | Änderung am 11.01.2021 - 13.35 Uhr

Dieser findet heuer nur digital, dafür aber an zwei Tagen, nämlich am Freitag, dem 15 Jänner .2021, von 14 bis 18 Uhr und am Samstag, dem 16. Jänner 2021, von 9 bis 13 Uhr statt. „Wir sind in der besonders glücklichen Lage, dass wir durch unseren eigene Medien-Abteilung das Ganze völlig autonom bestens auf die digitale Ebene verlagern können“, freut sich Professorin Corinna Kofler.

Schüler und Lehrer werden für die Interessenten kreativ

Dadurch wird den zugehörigen Schwerpunkt-Klassen die einzigartige Möglichkeit geboten, ihr im Unterricht erworbenes Know-How nahtlos in der Praxis anzuwenden. Noch dazu direkt für die eigene Schule, was die Jugendlichen besonders stolz macht. Unter Anleitung ihrer Lehrer wird das vielfältige Bildungs-Angebot unserer Schule allen Interessenten mittels exklusiven Live-Streams, innovativen Info-Flashes und vielem mehr erlebnisreicher als je zuvor serviert.

Spezielle Live-TV-Sendung

„Jeder, der an den beiden Tagen unsere Website besucht, kann gemeinsam mit uns eintauchen in diese völlig neue digitale Dimension einer Schul-Präsentation“, so Petra Mayer, die Leiterin des CHS Villach. Der absolute Höhepunkt wird an beiden Tagen garantiert das CHS-Studio sein, eine spezielle Live-TV-Sendung unter der Regie von Profi und Professor Gert Steinthaler, welche den Studios etablierter TV-Sender in puncto Qualität um nichts nachstehen wird. Abrufbar ist das Ganze direkt über die Website der Schule. Eltern, die nicht so „computeraffin“ sind, wird die Möglichkeit geboten, telefonisch alle benötigten Informationen zu erhalten.

ANZEIGE