fbpx

Zum Thema:

27.01.2021 - 12:00Suchaktion am Dobratsch: Polizei­hubschrauber im Einsatz23.01.2021 - 21:22Suchaktion: Junge Skifahrer aus alpiner Notlage gerettet20.01.2021 - 06:14Suchaktion: Abgängiger 29-Jähriger erfolgreich gefunden12.01.2021 - 06:16Vermisste Winter­sportler folgten Schi­spur in steiles Ge­lände
UPDATE | Aktuell - Kärnten
Die Suche wurde durch den FLIR-Hubschrauber der Polizei unterstützt.
SYMBOLFOTO Die Suche wurde durch den FLIR-Hubschrauber der Polizei unterstützt. © Robert Telsnig

Suche mit FLIR-Hubschrauber

Suchaktion am Goldeck: Ver­misste Ski­fahrer werden ge­borgen

Goldeck – Vor kurzem meldete sich ein 5-Minuten-Leser bei uns und berichtete von einer Suchaktion am Goldeck im Bezirk Spittal an der Drau. Zwei Skifahrer wurden im Bereich vermisst. Wie wir herausfinden konnten, wurden die beiden Vermissten bereits lokalisiert.

 1 Minuten Lesezeit (171 Wörter) | Änderung am 12.01.2021 - 06.21 Uhr

Am heutigen Montagabend, dem 11. Jänner, wurde nach zwei vermissten Skifahrern am Goldeck im Bezirk Spittal an der Drau gesucht. Wie der Sprecher der Kärntner Bergrettung, Edmund Steiner, im Gespräch mit 5-Minuten erklärt, konnten die beiden Vermissten zuvor noch ihre Koordinaten an die Einsatzkräfte übermitteln. „Die Suche wurde dadurch natürlich sehr vereinfacht“, so Steiner, der weiter erklärt: „Aktuell befinden sich die Einsatzkräfte mit Unterstützung des FLIR-Hubschraubers der Polizei auf dem Weg zu den Vermissten.“

Skifahrer werden geborgen

Ob die Skifahrer per Hubschrauber oder am Boden ins Tal gelangen, könne Steiner noch nicht genau sagen. Auch zu dem Gesundheitszustand der beiden gibt es keine genaueren Informationen. Nach Einschätzung Steiners sollte die Suchaktion aber bald beendet werden können.

Info-Update

Die beiden vermissten Personen konnten glücklicherweise unverletzt aufgefunden werden. Alle Details zum Sucheinsatz könnt ihr hier nachlesen.

ANZEIGE
Auf dem Bild des 5-Minuten-Lesers kann man die Lichter der Suchaktion am Goldeck erkennen.

Auf dem Bild des 5-Minuten-Lesers kann man die Lichter der Suchaktion am Goldeck erkennen. - © Marcel Wassermann

Schlagwörter:
ANZEIGE