fbpx

Zum Thema:

20.01.2021 - 18:35Exekution wurde 35-Jährigen zum Ver­hängnis: Gras­geruch strömte aus Wohnung20.01.2021 - 17:28FPÖ-Stadt­rätin fordert neuer­liche Cash-Back Aktion20.01.2021 - 17:10Parkplatz am Silber­see über­füllt: „Es gab kein Weiter­kommen“20.01.2021 - 13:05Fit und aktiv im Alter: Kostenlose Turnvideos für Senioren
Aktuell - Klagenfurt
SYMBOLFOTO © KK

Der Eislaufverein Wörthersee bestätigt

Bald zwei Naturseen zum Eislaufen freigegeben

Klagenfurt – Endlich ist es so weit: Am Wochenende sollen zwei Naturseen in Klagenfurt zum Eislaufen freigegeben werden. Wir freuen uns schon!

 Weniger als 1 Minute Lesezeit (52 Wörter) | Änderung am 12.01.2021 - 12.29 Uhr

Die tiefen Temperaturen lassen das Eisläuferherz höher schlagen: Der Eislaufverein Wörthersee plant ab dem Wochenende den Eislaufbetrieb am Rauschelesee und am Hörzendorfersee zu starten. Die Vorbereitungen dazu laufen. „Auf allen anderen Eisflächen heißt es noch bitte warten“, informieren sie. „Auf nicht freigegeben Eisflächen besteht Einbruchgefahr“.

Schlagwörter:
ANZEIGE