fbpx

Zum Thema:

18.04.2021 - 11:10Derzeit zwölf Covid-Patienten auf Kärntens Intensiv­stationen17.04.2021 - 22:03Wetter: Sonne kämpft sich am Sonntag durch die Wolken17.04.2021 - 20:46GTI-Hotspot gesperrt: „Treffen mit 250 Personen eskalierte völlig“17.04.2021 - 19:25Solidarität: Wirtin verschenkt „Gedulds­fäden“ bis zur Gastro-Öffnung
Aktuell - Kärnten
© Gunter Pusch/Bundesheer

Testungen ab 18. Jänner

Anmeldung für Corona-Schnelltest ab sofort möglich

Kärnten – Antigentests in Teststraßen starten in Kärnten mit 18. Jänner. Ab heute kann man sich dafür anmelden. 

 Weniger als 1 Minute Lesezeit (104 Wörter) | Änderung am 12.01.2021 - 16.49 Uhr

Die Anmeldung zu einem freiwilligen und kostenlosen Corona-Schnelltest ist seit heute, Dienstag, auch für Kärnten möglich. Online geht es über die Anmeldeplattform des Gesundheitsministeriums. Für Terminbuchungen und Rückfragen steht außerdem die kostenlose Rufnummer 0800 220 330 von Montag bis Sonntag (inklusive Feiertage) von 7 bis 22 Uhr zur Verfügung.

Antigentest ab 18. Jänner

Die freiwilligen Antigentests starten in Kärnten mit 18. Jänner und werden zuerst an den bisherigen Verdachtsfallteststraßen in den Bezirksstädten (zwischen 8 und 12 Uhr) durchgeführt. Parallel werden in den Bezirksstädten und an einigen neuralgischen Punkten insgesamt zwölf Teststraßen für permanente Antigentestmöglichkeiten aufgebaut.

ANZEIGE