fbpx
Logo 5 Minuten

Zum Thema:

31.05.2021 - 19:18Kärntner Übungs­firmen über­zeugten im Junior-Landes­wett­bewerb31.05.2021 - 18:25Überraschung gelungen: 44 Promis gratulierten Kärntnerin zum Hochzeits­tag31.05.2021 - 11:36Lenker fuhr nach Unfall weiter: 15-jähriger Mopedfahrer verletzt31.05.2021 - 10:26Große Trauer um Villachs Kultur­preisträger Heinz Stritzl
Wirtschaft - Villach
Der
Der "Mamiladen" siedelt im März in die Italienerstraße. Zuvor gibt es am alten Standort noch einen großen Flohmarkt. © KK

Eröffnung im März geplant:

Villacher “Mamiladen” übersiedelt in die Italienerstraße

Villach – Veränderungen in der Innenstadt: Der "Mamiladen" in Villach wechselst seinen Standort. Im März ist die Neueröffnung in den ehemaligen Friseur-Petelin-Räumlichkeiten geplant.

 1 Minuten Lesezeit (168 Wörter)

Der aktuelle Corona-Lockdown wird von Christiana Glatz genutzt, um mit ihrem „Mamiladen“ neue Wege zu beschreiten. Um die Geschäftsfläche zu vergrößern und den Kundinnen und Kunden ein noch umfangreicheres Sortiment anbieten zu können, siedelt Glatz ihren Laden von der Draupromenade in die Italienerstraße. “Im neuen Laden wird es eine größere Eltern-Kind-Ecke geben und die gesamte Geschäftsfläche wird fast verdoppelt”, erklärt Glatz im Gespräch mit 5-Minuten.

Eröffnung im März geplant

Die Neueröffnung des Villacher “Mamiladens” ist im März 2021 in der Italienerstraße 17, den ehemaligen Räumlichkeiten des Friseurs Petelin, geplant. Die Umbauarbeiten am neuen Standort seien, laut Glatz, bereits gestartet. Schnäppchenjäger aufgepasst: Bis zum Umzug des Mamiladens wird es, so Glatz, auch noch einen großen Flohmarkt am alten Standort des Geschäfts geben. Dieser wird vom Lockdown-Ende bis Ende Februar dauern.

ANZEIGE
In den ehemaligen Friseur-Petelin-Räumlichkeiten soll der “Mamiladen” im März neu eröffnen.

In den ehemaligen Friseur-Petelin-Räumlichkeiten soll der “Mamiladen” im März neu eröffnen. - © KK

Startseite Neueste Beiträge

Info

Eilmeldungen Tarife & Werbung Datenschutzer­klärung Impressum

Regionen

Kärnten Villach Klagenfurt
Logo 5 Minuten

In #5min informiert durch den Tag.