fbpx

Zum Thema:

17.01.2021 - 21:47Könnte heute wieder ein Plus am Thermometer stehen?17.01.2021 - 18:21„Warum starben die zwei, während ich überleben durfte?“17.01.2021 - 16:59NEOS fordern: „Semesterferien in Kärnten vorverlegen“17.01.2021 - 10:20CoV in Kärnten: Weniger als 100 Neu­infektionen
Aktuell - Kärnten
Derzeit befinden sich 122 Corona-Patientinnen und Patienten in Kärntner Krankenhäusern.
SYMBOLFOTO Derzeit befinden sich 122 Corona-Patientinnen und Patienten in Kärntner Krankenhäusern. © Bettina Nikolic

Die aktuellen Fallzahlen:

165 Neu­infektionen und sieben weitere Todes­fälle

Kärnten – 165 Neuinfektionen meldete das Land Kärnten vom gestrigen Dienstag auf den heutigen Mittwoch. Außerdem wurden sieben weitere Todesfälle in Verbindung mit Corona bekannt. Österreichweit gab es 1.917 Neuinfektionen.

 1 Minuten Lesezeit (203 Wörter) | Änderung am 13.01.2021 - 11.36 Uhr

Am Mittwochvormittag, dem 13. Jänner, meldete das Land Kärnten insgesamt 165 Corona-Neuinfektionen (Stand 8.00 Uhr). Dazu kommen 20 bestätigte Fälle aus 223 Antigentests. Dem gegenüber stehen 106 wieder genesene Personen. Insgesamt gab es in Kärnten bisher 22.894 positive Coronafälle (PCR) , dazu 2.944 bestätigte Fälle aus den Antigentests. Dem gegenüber stehen insgesamt 21.212 genesene Personen.

122 Corona-Patienten im Krankenhaus

Derzeit befinden sich 122 Corona-Patientinnen und Patienten im Krankenhaus. Davon werden 107 stationär behandelt. 15 Personen befinden sich auf der Intensivstation.

Sieben weitere Todesfälle

Von Dienstag auf Mittwoch meldete das Land Kärnten außerdem sieben weitere Corona-Todesfälle*. Seit Beginn der Pandemie gab es in Kärnten bisher 567 Todesfälle in Verbindung mit Corona.

*Laut dem Bundesministerium wird jede verstorbene Person, die zuvor COVID-positiv getestet wurde, in der Statistik als „COVID-Tote/r“ geführt, unabhängig davon, ob sie direkt an den Folgen der Viruserkrankung selbst oder „mit dem Virus“ (an einer potenziell anderen Todesursache) verstorben ist.

Fallzahlen für ganz Österreich

Neuinfektionen nach Bundesländern

Insgesamt wurden von Dienstag auf Mittwoch in ganz Österreich 1.917 Neuinfektionen (PCR) gemeldet. Auf die Bundesländer teilen sich die gemeldeten Neuinfektionen wie folgt auf:

  • Burgenland: 59
  • Kärnten: 165
  • Niederösterreich: 383
  • Oberösterreich: 302
  • Salzburg: 188
  • Steiermark: 296
  • Tirol: 104
  • Vorarlberg: 59
  • Wien: 361
ANZEIGE