fbpx

Zum Thema:

20.01.2021 - 17:10Parkplatz am Silber­see über­füllt: „Es gab kein Weiter­kommen“19.01.2021 - 21:28Lendkanal: Kontrolle der Maskenpflicht und Personenanzahl19.01.2021 - 13:14Weissensee wird heuer nicht mehr frei­gegeben18.01.2021 - 16:15Silbersee ab Dienstag zum Eislaufen freigegeben
Sport - Klagenfurt
Die gekennzeichneten Eisbahnen am Rauschelesee und am Hörzendorfersee sind ab Freitag zum Eislaufen freigegeben.
Die gekennzeichneten Eisbahnen am Rauschelesee und am Hörzendorfersee sind ab Freitag zum Eislaufen freigegeben. © 5min.at

Kein Eisschuhverleih:

Ab Freitag ist das Eislaufen auf zwei Kärntner Seen erlaubt

Kärnten – Noch sind die Kärntner Seen nicht zum Eislaufen freigegeben. Das ändert sich jedoch ab dem kommenden Freitag zum Teil. Dann wird das Eislaufen am Rauschelesee und am Hörzendorfersee offiziell möglich sein.

 1 Minuten Lesezeit (185 Wörter) | Änderung am 13.01.2021 - 13.09 Uhr

Ab dem kommenden Freitag, dem 15. Jänner, werden ab 09.00 Uhr die gekennzeichneten Eisbahnen des Hörzendorfersees und des Rauschelesees zum Eislaufen freigegeben. Das gaben die Verantwortlichen vom Eislaufverein Wörthersee, EVW, am heutigen Mittwoch, dem 13. Jänner, bekannt.

Corona-Maßnahmen an den Seen

Um für die SIcherheit aller Besucherinnen und Besucher zu sorgen, müssen auch auf dem Eis ein paar Corona-Maßnahmen eingehalten werden. Seitens des EVW wird gebeten, folgende Punkte zu beachten:

Das ist zu beachten:

  • Das Eishockeyspielen ist aufgrund der 3. COVID-19-Verordnung nicht gestattet. Es gibt KEINE EISHOCKEYPLÄTZE!
  • Im Anstellbereich der Kassa sowie im WC- und Garderobenbereich gilt die Pflicht zur Mund-Nasen-Bedeckung (Schal, Tuch, Maske). Auf den Eisbahnen ist ein Mund-Nasen-Schutz nicht zwingend vorgeschrieben.
  • Der Abstand von mindestens 1 m zu Personen aus einem fremden Haushalt muss eingehalten werden!
  • Falls man sich krank fühlt, bitte zuhause bleiben!
  • Derzeit KEIN EISSCHUHVERLEIH!
  • Das Tagesticket für Erwachsene kostet 5 Euro, für Kinder 3 Euro. Von Fußgängern, welche den Eislaufplatz betreten, wird ein Infrastrukturbeitrag (Parkplatz, Toilette) von 2 Euro eingehoben.
  • Bitte beachten Sie die neue Parkmöglichkeit am Hörzendorfersee!
ANZEIGE