fbpx

Zum Thema:

14.01.2021 - 07:46Tiere unverletzt: Feuerwehr verhinderte übergreifen der Flammen10.12.2020 - 06:22Großeinsatz: 60 Mann bekämpften Brand in Wohnhaus09.12.2020 - 16:32Wegen Schnee­massen: Baum stürzte auf fahrenden PKW06.12.2020 - 19:15Feuerwehreinsatz: Damm in Lendorf drohte zu bersten
Aktuell - Klagenfurt
© Berufsfeuerwehr Klagenfurt

13 Mann im Einsatz

Angebrannte Speisen lösten Feuerwehreinsatz aus

Waidmannsdorf – Am Mittwochnachmittag wurden die Kameraden der Berufsfeuerwehr Klagenfurt zu einem Einsatz in Waidmannsdorf alarmiert. 

 Weniger als 1 Minute Lesezeit (42 Wörter)

Mit 13 Mann stand die Berufsfeuerwehr Klagenfurt am Mittwochnachmittag in Waidmannsdorf im Einsatz. Bei einem Wohnhaus sorgten angebrannte Speisen für eine starke Rauchentwicklung. Personen wurden bei dem Vorfall zum Glück keine verletzt. Nähere Informationen folgen.

ANZEIGE