fbpx

Zum Thema:

16.01.2021 - 15:21Cool: Neues Thai-Restaurant bietet „Take away“ und Lieferservice an03.01.2021 - 20:14Neue Pizzeria öffnete ihre Türen in Klagen­furt15.12.2020 - 12:53Wolfsberg: Lidl-Filiale eröffnet in neuem Glanz11.12.2020 - 19:35Super: Neues Delika­tessen-Geschäft eröffnet bald in Villach
Wirtschaft - Villach
© Fotomontage/KK

Kreativ, frisch und variantenreich

„Noodle to Go“: Ein neues Fastfood-Pasta-Restaurant eröffnet

Hans-Gasser-Platz – Gute Neuigkeiten für alle Nudelliebhaber. In Villach eröffnet ab Februar 2021 ein neues Lokal. Mit dem "Zack Noodles"-Restaurant bekommt der Hans-Gasser-Platz kulinarischen Zuwachs.

 1 Minuten Lesezeit (156 Wörter) | Änderung am 14.01.2021 - 11.19 Uhr

Zwei Jungunternehmer wagen den Sprung in die Selbstständigkeit, der 22-jährige Gorgülü Akif und sein Partner der 26-jährige Hasyaltin Mahmut eröffnen am Hans-Gasser Platz 3 in Villach ihr brandneues „Zack Noodles Restaurant.“ Davor war am Standort ein Handygeschäft eingemietet.  Die geplante Neueröffnung ist am 15. Februar 2021, vorausgesetzt, die gesetzlichen Rahmenbedingungen ermöglichen dies.

Italienisch und Chinesisch landet in der Box

„Wir möchten verschiedenste Nudelvariationen anbieten. Von  italienischen und chinesischen Pastagerichten bis hin zu Kärntner Nudeln„, erzählt Geschäftsführer Gorgülü Akif gegenüber 5 Minuten Villach. Im Lokal wird es verschiedene Nudelsorten geben, die man je nach Lust und Laune mit verschiedensten Saucen kombinieren kann. „Die Gerichte bieten wir in Nudelboxen zum Mitnehmen an, in fünf bis zehn Minuten sind die Nudeln fertig“. Es gibt aber auch 20 Sitzplätze im Restaurant.

ANZEIGE
Kulinarischer Zuwachs. Ganz links wird sich das neue Restaurant befinden.

Kulinarischer Zuwachs. Ganz links wird sich das neue Restaurant befinden. - © 5min.at

ANZEIGE