fbpx

Zum Thema:

15.01.2021 - 09:36Busfahrpläne bleiben bis Lockdown Ende gleich13.01.2021 - 15:33Baum touchiert: Vater und Sohn bei Ausweich­manöver verletzt23.12.2020 - 10:22Bürger­initiative geplant: Anrainer von „leeren Bussen“ genervt22.12.2020 - 13:10Villacher Alpenstraße: Ab sofort begrenzte Auffahrmöglichkeit
Aktuell - Kärnten
© 5min.at

Heute Mittag:

Draubrücke Stein nun auch wieder für Busse & LKW befahrbar

Völkermarkt – Für den Pkw-Verkehr wurde die Draubrücke Stein bereits am 23. Dezember 2020 geöffnet, heute am 14. Jänner, kann auch die Freigabe für Lkw und Busse bis zu 25 Tonnen erfolgen.

 Weniger als 1 Minute Lesezeit (89 Wörter)

Kernbohrungen an den Pfeilerfundamenten haben gezeigt, dass das Verpressmaterial, welches im Dezember eingebracht wurde, bereits so weit ausgehärtet ist, dass eine höhere Gewichtsbelastung möglich ist.

Mit Hochdruck gearbeitet

„Der Wirtschaftsverkehr sowie der öffentliche Busverkehr können damit wieder ohne Umleitung stattfinden, was eine große Erleichterung für die Region bedeutet“, so Straßen- und Brückenbaureferent Martin Gruber. Die Brückenbauexperten des Landes haben in den letzten Wochen mit Hochdruck daran gearbeitet, die Pfeilerfundamente zu sichern, welche durch Ausschwemmungen der Flusssohle unterspült worden waren.

ANZEIGE