fbpx

Zum Thema:

26.01.2021 - 18:26Berufsschule Villach: Friseur­bereich wird geschlossen26.01.2021 - 13:25Gastronomie­stand in der Villacher Markt­halle neu zu ver­geben26.01.2021 - 13:04Das CHS VILLACH: Die vielseitigste Schule Kärntens26.01.2021 - 12:27Auschwitz: „Es war uns klar, dass etwas Schreckliches über diesem Ort lag“
Wirtschaft - Villach
© 5min.at

Konkursverfahren eröffnet

Villacher Unternehmens­beratungsfirma insolvent

Villach – Am Donnerstagnachmittag wurde über das Vermögen der Firma Visualis GmbH aus Villach ein Konkursverfahren am Landesgericht Klagenfurt eröffnet. 

 Weniger als 1 Minute Lesezeit (70 Wörter) | Änderung am 14.01.2021 - 15.43 Uhr

Wie der KSV1870 berichtet, über per Gläubigerantrag ein Konkursverfahren am Landesgericht über das Vermögen der Visualis GmbH eröffnet. Die Firma ist im Bereich der Unternehmensberatung und Training tätig. Die Höhe der Passiva ist uns derzeit noch nicht bekannt. Von der Insolvenz sind keine Dienstnehmer betroffen. Zum Insolvenzverwalter wurde Christian Köchl bestellt. Die erste Gläubigerversammlung, Berichts- und Prüfungstagsatzung findet am 2. März 2021 statt.

Schlagwörter:
ANZEIGE