fbpx

Zum Thema:

26.02.2021 - 21:26Sieg gegen die Graz99ers: Freude bei den VSV-Adlern26.02.2021 - 19:03Einbruch in Villacher Geschäft: Täter hatten es auf Bargeld abgesehen26.02.2021 - 18:01Baustelle: Anfang März kommt es in der Italiener Straße zu Verzögerungen26.02.2021 - 15:27Wohlfühlstudio CorpoSana: „Wir freuen uns sehr auf euch“
Wirtschaft - Villach
© 5Min

Ausschreibung online

80.000 Euro Jahres­gehalt: Wer holt sich den Villacher Top-Job?

Villach – Aktuell sucht das Villacher Stadtmarketing nach einem Nachfolger für den langjährigen Geschäftsführer Gerhard Angerer. Für die ausgeschriebene Position wird ein Jahresbruttogehalt von 80.000 Euro geboten. 

 1 Minuten Lesezeit (122 Wörter)

Der langjährige Geschäftsführer des Villacher Stadtmarketings, Gerhard Angerer verabschiedet sich bald in den wohlverdienten Ruhestand. Aus diesem Grund wird nun nach einer Nachfolge gesucht.  Dafür veröffentlichte die Stadt vor kurzem eine offizielle Stellenausschreibung. Für die ausgeschriebene Position wird ein Jahresbruttogehalt von 80.000 Euro geboten.

Souveränes Auftreten ist gefragt

Wie aus der Ausschreibung hervorgeht, erwartet die neue Geschäftsführung eine abwechslungsreiche Tätigkeit mit großem Gestaltungsspielraum. Das Aufgabengebiet umfasst unter anderem klassische Stadtmarketingagenden, Standort- und Freiflächenmanagement, die Organisation und Abwicklung von Veranstaltungen sowie das Netzwerkmanagement zwischen den verschiedenen Stakeholdern. Erwartet wird dafür langjährige Berufserfahrung sowie kommunikative, motivierende und organisatorische Fähigkeiten.

Die komplette Ausschreibung findet ihr online. Die Bewerbungsfrist endet mit 16. Feber 2021.

ANZEIGE