fbpx

Zum Thema:

02.03.2021 - 11:01Lockerungen Jugendsport: „Warum noch zwei Wochen warten?“02.03.2021 - 10:15Soldaten positiv auf Corona getestet: Stellungshaus geschlossen02.03.2021 - 07:32Endlich wieder Kultur: Klagenfurts Galerien finden großen Anklang01.03.2021 - 19:03Nach Auszählung der Wahlkarten: Mathiaschitz knapp vor Scheider
Aktuell - Klagenfurt
© 5min.at

Einsatz für die Berufsfeuerwehr

Südring Klagenfurt: Auto stand in Flammen

Klagenfurt – Vor kurzem rückte die Berufsfeuerwehr Klagenfurt zu einem Einsatz am Südring aus. Ein Auto stand hier allem Anschein nach in Flammen. "Es dürfte aber kein zweites Fahrzeug beteiligt gewesen sein", berichtet ein Leser vor Ort. 

 Weniger als 1 Minute Lesezeit (50 Wörter)

Die Berufsfeuerwehr Klagenfurt bestätigt den Einsatz: „Die Kameraden sind noch vor Ort. Ein Auto hat dort gebrannt“, heißt es gegenüber 5 Minuten. Derzeit ist noch unklar, wie es zu dem Brand kam und ob Personen dabei verletzt wurden. Auch die Polizei ist vor Ort. Weitere Informationen folgen.

 

ANZEIGE