fbpx

Zum Thema:

25.02.2021 - 19:19Destillat entzündete sich: Decke geriet in Brand23.02.2021 - 14:42FF-Einsatz: Aschereste lösten Fassaden­brand aus18.02.2021 - 19:01Alt-Batterien ent­zündeten sich und ver­ursachten Brand14.02.2021 - 16:12Rückbrand bei Hackschnitzel­anlage: Feuerwehr konnte Schlim­meres verhindern
Aktuell - Klagenfurt
© FF Viktring-Stein/Neudorf

Brandursache unbekannt:

Müllwagen in Brand: Feuerwehren rückten aus

Klagenfurt/Viktring – Im Klagenfurter Ortsteil Viktring kam es am heutigen Dienstag, dem 19. Jänner, zu einem Feuerwehreinsatz. Die Ladung eines Müllwagens war aus bisher unbekannter Ursache in Brand geraten. 

 Weniger als 1 Minute Lesezeit (113 Wörter)

Am späten Vormittag des heutigen Dienstages wurden die Einsatzkräfte der Freiwilligen Feuerwehr Viktring-Stein/Neudorf gemeinsam mit der Klagenfurter Berufsfeuerwehr zu einem Brand eines Müllwagens in Viktring alarmiert. Zum Zeitpunkt des Eintreffens an der Einsatzstelle konnte der Inhalt des betroffenen Fahrzeuges bereits am Straßenrand abgekippt werden, informiert die FF Viktring-Stein/Neudorf auf Facebook. Im Anschluss daran wurde von den Einsatzkräften mit einem Hochdruckrohr die Brandbekämpfung durchgeführt und das Brandgut auf einem angeforderten LKW mittels Ladekran verladen. Die Ursache des Brandes ist aktuell noch nicht bekannt.

Nach rund einer Stunde konnten die Einsatzkräfte beider Feuerwehren wieder einrücken und die Einsatzbereitschaft herstellen.

ANZEIGE