fbpx
Logo 5 Minuten

Zum Thema:

30.05.2021 - 09:11Lithium-Akku geriet in Brand: Hausbesitzer konnte selbst löschen29.05.2021 - 07:56Küchenbrand: Feuerwehr rettete Katze aus Brandwohnung27.05.2021 - 21:07Groß­brand in Arriach: Ursache geklärt21.05.2021 - 14:57Brandeinsatz: Anhänger zum Löschen mit Schaum befüllt
Aktuell - Klagenfurt
© FF Viktring-Stein/Neudorf

Brandursache unbekannt:

Müllwagen in Brand: Feuerwehren rückten aus

Klagenfurt/Viktring – Im Klagenfurter Ortsteil Viktring kam es am heutigen Dienstag, dem 19. Jänner, zu einem Feuerwehreinsatz. Die Ladung eines Müllwagens war aus bisher unbekannter Ursache in Brand geraten. 

 Weniger als 1 Minute Lesezeit (113 Wörter)

Am späten Vormittag des heutigen Dienstages wurden die Einsatzkräfte der Freiwilligen Feuerwehr Viktring-Stein/Neudorf gemeinsam mit der Klagenfurter Berufsfeuerwehr zu einem Brand eines Müllwagens in Viktring alarmiert. Zum Zeitpunkt des Eintreffens an der Einsatzstelle konnte der Inhalt des betroffenen Fahrzeuges bereits am Straßenrand abgekippt werden, informiert die FF Viktring-Stein/Neudorf auf Facebook. Im Anschluss daran wurde von den Einsatzkräften mit einem Hochdruckrohr die Brandbekämpfung durchgeführt und das Brandgut auf einem angeforderten LKW mittels Ladekran verladen. Die Ursache des Brandes ist aktuell noch nicht bekannt.

Nach rund einer Stunde konnten die Einsatzkräfte beider Feuerwehren wieder einrücken und die Einsatzbereitschaft herstellen.

Startseite Neueste Beiträge

Info

Eilmeldungen Tarife & Werbung Datenschutzer­klärung Impressum

Regionen

Kärnten Villach Klagenfurt
Logo 5 Minuten

In #5min informiert durch den Tag.