fbpx

Zum Thema:

07.03.2021 - 16:41In diesem Gebäude wurden früher Patienten behandelt07.03.2021 - 09:36Zukunfts­weisende Projekte: So wird sich Villach weiter­entwickeln06.03.2021 - 19:00Rechtsanwältin: „Das sind die häufigsten Scheidungs­gründe im Lockdown“06.03.2021 - 17:40Sieg gegen Dornbirn bringt die VSV-Adler fix ins Play-off
Politik - Villach
Bürgermeister Günther Albel kann bei der Umsetzung seiner Vorhaben auf ein starkes Team zählen.
Bürgermeister Günther Albel kann bei der Umsetzung seiner Vorhaben auf ein starkes Team zählen. © SPÖ Klub Villach

Coronabedingt online:

Wahlauftakt der SPÖ-Villach: „Nur gemeinsame Politik ist gute Politik“

Villach – Am heutigen Dienstag, dem 19. Jänner, fand der Wahlauftakt der SPÖ-Villach online statt. Sichere Arbeitsplätze, Mobilität und Klimaschutz, Bildung, und Familien – so lauten die wichtigsten Themenschwerpunkte für die kommenden Gemeinderatswahlen.

 6 Minuten Lesezeit (809 Wörter) | Änderung am 20.01.2021 - 11.58 Uhr

Spitzenkandidat und Bürgermeister Günther Albel machte in seinem Statement zum heutigen Wahlauftakt klar, dass zukünftige Projekte mit „größtmöglicher Mitbestimmung aller Villacherinnen und Villacher“ umgesetzt werden sollen. „Wir machen Politik für die Menschen und mit den Menschen. Nur eine gemeinsame Politik ist eine gute Politik“

„Hohe Lebensqualität für nächste Generationen sichern“

Bestärkt sieht sich Albel dabei durch das Ergebnis der SPÖ-Aktion „Dein Villach. Deine Entscheidung.“, bei der mehr als 1.000 Menschen verschiedene Maßnahmen und Projekte für die Zukunft ihrer Stadt online sowie per Brief bewerteten. „Ein kräftiges Votum für Villach, für die Demokratie und für den Zusammenhalt“, betont der Bürgermeister und verweist auf die Ergebnisse, die „uns in unserem verantwortungsvollen Handeln in Richtung Klimaschutz und Familien bestärken. Es geht darum, die hohe Lebensqualität, auf die wir mit Recht stolz sein können, für die nächsten Generationen zu sichern. Das heißt, schon heute an morgen zu denken und klug zu investieren – ökonomisch wie ökologisch. Und dabei niemanden zurückzulassen. Das ist ein Grundwert der Sozialdemokratie, auf den sich die Menschen immer verlassen können.“

ANZEIGE
Hochrangige SPÖ-Mitgleider beim heutigen Wahlauftakt der SPÖ Villach.

Hochrangige SPÖ-Mitgleider beim heutigen Wahlauftakt der SPÖ Villach. - © KK

Wirtschaften mit g’sundem Menschenverstand

Mit nachhaltigen Arbeitsplätzen, Betriebsansiedlungen, Investitionen in Forschung & Entwicklung sowie Jungunternehmerförderung will die SPÖ den regionalen Arbeitsmarkt stärken. „Villach ist eine Boomtown – wir stellen sicher, dass Wachstum nicht zulasten der Umwelt geht“, unterstreicht Albel in diesem Zusammenhang. Um die Stadt grün und lebenswert zu erhalten, braucht es eine lebendige Innenstadt und ein cleveres Flächenmanagement. Der Ausbau von Photovoltaikanlagen sowie Entsiegelungsmaßnahmen, um aus Beton Grün zu machen, „sollen uns dabei unterstützen, unsere Heimatstadt bis 2035 CO2-neutral zu machen“.

Gemeinsam gut leben – in jedem Alter und jeder Lebenslage

Villach ist bereits heute die nachhaltigste Stadt Österreichs. Damit das auch so bleibt, werden weitere Schritte für den Klimaschutz gesetzt – mit der Erweiterung des Taktverkehrs auf allen Buslinien, mit noch mehr fahrradfreundlichen Angeboten und mit einer Begrünungsoffensive in der Innenstadt. Die Menschen, so Albel weiters, sollen gemeinsam gut leben können – in jedem Alter und in jeder Lebenslage. Daher setzt die SPÖ einerseits auf den Ausbau der Kindergartenplätze, Ganztagsschulen und des Studienangebotes inklusive Lehrwerkstätten. Andererseits schafft die Stadt Platz für Wohnraum, wie ihn die Menschen brauchen: „Wir unterstützen Familien, kaufen Grundstücke an, um Mietpreise niedrig zu halten und schaffen kostengünstigen Wohnraum für junge Menschen.“ Die Stärkung der Stadtteile sowie der weitere Ausbau von Vereins-, Sport- und Kulturangeboten tragen dazu bei, „dass jeder und jede in Villach sich sicher und wohl fühlen kann“, führt der SPÖ-Spitzenkandidat weiter aus.

„Wir sichern Villachs Zukunft“

Bürgermeister Günther Albel, Spitzenkandidat der SPÖ Villach, kann bei der Umsetzung seiner Vorhaben auf ein starkes Team zählen. Die KandidatInnen spiegeln in ihrer Vielfalt die Villacher Bevölkerung wider und sie stehen auch für das Erfolgsrezept der SPÖ Villach: eine ausgewogene Mischung aus Erfahrung und Innovation, aus bewährten Kräften und frischem Wind. Das garantiert, dass verschiedene Blickwinkel in den politischen Entscheidungen berücksichtigt werden. „Wir haben viel vor für die nächsten Jahre, und wir bauen auf einem guten Fundament auf. Gemeinsam mit den Menschen haben wir Villach in den letzten Jahren ein großes Stück weitergebracht, klug investiert sowie verantwortungsvoll gehandelt. Daher können wir trotz Corona positiv in die Zukunft blicken. Ich bin stolz, Teil dieser Stadt zu sein und als Spitzenkandidat der SPÖ für ein modernes, faires, sozial gerechtes Villach einzustehen. Für eine Politik des Zusammenhalts und der Mitbestimmung, die zuerst für die Menschen da ist und unserer Jugend alle Chancen eröffnet. So sichern wir Villachs Zukunft“, hält Albel abschließend fest.

ANZEIGE
Bürgermeister Günther Albel: „Nur eine gemeinsame Politik ist eine gute Politik.“

Bürgermeister Günther Albel: „Nur eine gemeinsame Politik ist eine gute Politik.“ - © SPÖ Klub Villach

Stark. Verlässlich. Für Villach.

„Wir sind die Partei der Villachliebe, wir stehen wie niemand sonst für den sozialen Zusammenhalt. Das haben wir in den letzten Jahren unter Beweis gestellt. Und wir sind für alle da und lassen niemanden zurück“, betont die SPÖ-Wahlkampfleiterin, Vizebürgermeisterin Irene Hochstetter-Lackner, in ihrem Statement. Das sei „in der DNA der SPÖ“ verankert. Unter dem Motto „Stark. Verlässlich. Für Villach.“ werde man einen kurzen, effizienten Wahlkampf führen, bei dem „wir coronabedingt neue Wege gehen, um den guten Dialog mit der Bevölkerung weiter auszubauen.“ Gerade in schwierigen Zeiten seien Gemeinsamkeit und Zusammenhalt besonders wichtig – in der Familie, am Arbeitsplatz, in der Stadt. „Auf unsere Stärke und unseren Einsatz für diesen Zusammenhalt können sich alle Villacherinnen und Villacher verlassen.

Mehr Informationen zum Wahlprogramm der SPÖ Villach gibt es unter www.villachliebe.at.

ANZEIGE