fbpx

Zum Thema:

25.02.2021 - 19:19Destillat entzündete sich: Decke geriet in Brand23.02.2021 - 14:42FF-Einsatz: Aschereste lösten Fassaden­brand aus18.02.2021 - 19:01Alt-Batterien ent­zündeten sich und ver­ursachten Brand17.02.2021 - 18:18Hinweise ge­sucht: „Drei Auto­reifen mut­willig zer­stochen“
Aktuell - Klagenfurt
© FF Moosburg

Vom Motorraum aus:

Feuerwehreinsatz: Abgestelltes Auto begann zu brennen

Moosburg – Heute am 19. Jänner gegen 19.15 Uhr, stellte ein 35-jähriger Mann aus der Gemeinde Moosburg seinen PKW vor einer Wohnhausanlage in Tigring ab. Aus unbekannter Ursache begann der PKW vom Motorraum aus zu brennen.

 Weniger als 1 Minute Lesezeit (44 Wörter) | Änderung am 19.01.2021 - 21.53 Uhr

Der Brand wurde vorerst von Anrainern mittels Handfeuerlöscher eingedämmt und konnte von den verständigten Feuerwehren Tigring, Moosburg, Kreggab, Seigbichl, Wölfnitz und St. Martin/Sittich gelöscht werden. Die Höhe des Sachschadens ist derzeit unbekannt, dürfte jedoch hoch sein.

ANZEIGE