fbpx

Zum Thema:

04.03.2021 - 06:19Polizei sucht Zeugen: Lenker verursachte Unfall auf B8303.03.2021 - 18:35Unbekannte stahlen Gasmess­gerät aus Firmen­fahrzeug03.03.2021 - 18:30Villacher „Gemüse-Community“ nimmt neue Mitglieder auf03.03.2021 - 16:00„Eiszeit“ in Villach geht zu Ende
Aktuell - Villach
SYMBOLFOTO © fotolia

Unbekannte Täter

Autos und Parkhaus mit Feuerlöscher besprüht

Villach – Irgendwann zwischen Dienstag und Mittwoch randalierten bisher unbekannte Täter in einem Villacher Parkhaus. Sie sprühten dabei zwei Feuerlöscher leer.

 Weniger als 1 Minute Lesezeit (52 Wörter) | Änderung am 21.01.2021 - 10.37 Uhr

Bisher unbekannte Täter sprühten in der Zeit von Dienstag, dem 19. auf Mittwoch, dem 20. Jänner auf dem Deck eines Parkhauses in Villach den Inhalt von zwei Feuerlöschern leer. Dadurch wurden das Parkdeck, mehrere Hinweisschilder und zwei Autos stark verunreinigt. „Die genaue Schadenshöhe ist derzeit unbekannt“, so die Polizei.

Schlagwörter:
ANZEIGE