fbpx

Zum Thema:

23.02.2021 - 19:38Pro mente Copyshop als neuer Postpartner fixiert15.02.2021 - 12:12Aufatmen in Krankenhäusern: „Lage entspannt sich langsam“14.02.2021 - 21:38Galerie Schloss Porcia: Ausstellung wird verlängert14.02.2021 - 12:53Werdender Vater: „Schwanger­schaft war wegen Corona bisher nur belastend!“
Leute - Kärnten
Krankenhaus Spittal, Team und Stationen
Krankenhaus Spittal, Team und Stationen © Krankenhaus Spittal

Neue Regelung

KH Spittal: Tägliche Besuche für frischgebackene Väter möglich

Spittal – Im Zuge der laufenden Neubewertung der Situation im Krankenhaus Spittal/Drau gilt ab sofort eine neue Besucherregelung auf der Geburtshilfe.

 Weniger als 1 Minute Lesezeit (56 Wörter)

Frischgebackene Väter haben ab 21. Jänner 2021 die Möglichkeit, Mutter und Kind nach Vereinbarung 30 Minuten täglich zu besuchen. Eine FFP2-Maske muss während des gesamten Besuches getragen werden. Diese Besucherregelung gilt ausschließlich für die Geburtshilfe. Für alle anderen Stationen im Krankenhaus Spittal/Drau bleibt das Besucherverbot weiterhin vollumfänglich aufrecht.

ANZEIGE