fbpx

Zum Thema:

03.03.2021 - 12:03Fallzahlen: Über 2.500 Corona-Neuinfektionen österreichweit02.03.2021 - 14:4485 Prozent aller über 85-Jährigen sind bereits geimpft02.03.2021 - 11:28Kärntner Gastro­nomie ärgert sich über „laxe Pandemie­bekämpfung“02.03.2021 - 08:30127 weitere Mutationsfälle bestätigt: So teilen sie sich auf die Bezirke auf
Aktuell - Kärnten
© Bettina Nikolic

Fallzahlen

Corona: 131 Neuinfektionen und zwei weitere Todesfälle

Kärnten – Am Freitagvormittag, 22. Jänner, wurden 131 Corona-Neuinfektionen gemeldet. 96 Corona-Patienten  befinden sich derzeit im Krankenhaus. 

 Weniger als 1 Minute Lesezeit (83 Wörter)

Von Donnerstag auf Freitag wurden außerdem 131 Neuinfektionen gemeldet. Aktuell gibt es in unserem Bundesland derzeit 1.038 positive Coronafälle. Außerdem hat das Land Kärnten zwei weitere Todesfälle in Verbindung mit Corona zu beklagen. Insgesamt gab es in Kärnten bereits 610 Corona-Todesfälle.

96 Corona-Patienten im Krankenhaus

In Kärntens Krankenhäusern befinden sich aktuell 96 Corona-Patienten. 86 Davon werden stationär betreut, 10 befinden sich auf der Intensivstation. Insgesamt gab es in Kärnten bisher 24.903 positive Corona-Fälle. Dem gegenüber stehen 23.255 genesene Personen.

Schlagwörter:
ANZEIGE