fbpx

Zum Thema:

06.03.2021 - 10:51Overtime-Sieg für VSV gegen die Bratislava Capitals06.03.2021 - 07:46Rotjacken qualifizieren sich für die Champions Hockey League03.03.2021 - 07:205:3 – Die Adler verlieren gegen Linz03.03.2021 - 06:54Sieg für die Rotjacken: KAC triumphiert gegen Südtirol
Sport - Klagenfurt
© EC-KAC/Kuess

Am Sonntag

Rotjacken vs. Black Wings: KAC will sich den Sieg holen

Klagenfurt – Im Heimspiel gegen Schlusslicht Black Wings 1992 hat der zuletzt formstarke EC-KAC am Sonntag die Möglichkeit, auf Tabellenrang zwei vorzurücken.

 1 Minuten Lesezeit (239 Wörter)

In seinem 35. Saisonspiel in der bet-at-home ICE Hockey League empfängt der EC-KAC am Sonntagabend (Spielbeginn: 17.30 Uhr) die Black Wings Linz 1992 in der Stadthalle Klagenfurt. Zum 14. Mal in Folge muss ein Heimspiel der Rotjacken pandemiebedingt vor leeren Rängen ausgetragen werden.

KAC gut in Form

Der EC-KAC stellte seine gute momentane Form auch am Freitag im Auswärtsspiel in Innsbruck unter Beweis: Zum zehnten Mal im Verlauf der letzten elf Partien punkteten die Klagenfurter. Insgesamt halten die Rotjacken nun bereits bei 65 Zählern, am Sonntagabend haben sie die erste von sechs Chancen, sich vorzeitig für die Pick Rund und damit auch die Play-Offs 2021 zu qualifizieren. Rot-Weiß kassierte aktuell seit mehr als 126 Spielminuten keinen Gegentreffer mehr, in den acht Begegnungen seit dem Jahreswechsel bilanzierte man mit 20:4 Punkten und 34:12 Toren. Vor den Black Wings 1992 ist der Rekordmeister aber gewarnt: Im ersten Duell der Saison auf Klagenfurter Eis, ausgetragen in Runde eins Ende September, unterlagen man Linz glatt mit 1:4.

Line-Up

Der EC-KAC muss am Sonntag unverändert auf David Fischer und Blaž Gregorc verzichten, wobei der Slowene im Verlauf der Woche bereits wieder ins lockere Eistraining zurückgekehrt ist. Auch der leicht erkrankte Kele Steffler stand in der Vormittagseinheit am Samstag wieder am Eis, seinem Einsatz im Spiel gegen Linz steht damit nichts im Wege. Leicht angeschlagen ist Michael Kernberger, er wird daher den vorgesehenen Einsatz im AHL- Heimspiel am Samstagabend auslassen und dürfte damit am Sonntag verfügbar sein.

Schlagwörter:
ANZEIGE