fbpx

Zum Thema:

04.03.2021 - 07:39Kommt bald ver­pflichtender Covid-19-Test für alle Lehrkräfte?01.03.2021 - 17:12Mit Messer auf Chef eingestochen: 12 Monate Haft01.03.2021 - 16:42Kärntner wegen Besitz von Kinder­pornografie angeklagt01.03.2021 - 11:45Hündin Roxy grausam erstochen: Tierquäler vor Gericht
Leute - Kärnten
© 5min

Ab 25. Jänner:

Auch der Zutritt zum Gericht ist nur mehr mit FFP2 Maske möglich

Kärnten – Die Gerichte in Kärnten haben auch weiterhin geöffnet. Ab Montag, 25. Jänner 2021, ist der Zugang zu den Gerichtsgebäuden nur mit einer FFP2- Maske zulässig, die in allen parteienöffentlichen Bereichen getragen werden muss.

 Weniger als 1 Minute Lesezeit (44 Wörter) | Änderung am 24.01.2021 - 13.44 Uhr

Die Gerichte in Kärnten sind weiterhin geöffnet, aber ab morgen darf man das Gerichtsgebäude nur mehr mit einer FFP2 Maske betreten.  Der einzuhaltende Mindestabstand beträgt zwei Meter. Der Parteienverkehr ist ebenso wie der Amtstag nur über telefonische Voranmeldung möglich.

ANZEIGE