fbpx

Zum Thema:

06.03.2021 - 08:09Auto prallte gegen Hausmauer: Zwei Personen eingeklemmt06.03.2021 - 07:34Langer Stau auf A2: 54-Jährige bei Kollision verletzt04.03.2021 - 19:21Fußgängerin fiel nach Kollision auf PKW-Motorhaube04.03.2021 - 06:19Polizei sucht Zeugen: Lenker verursachte Unfall auf B83
Aktuell - Klagenfurt
© FF Grafenstein

Die Frau wurde von der FF geborgen:

Unfall durch glatte Straße: Auto blieb am Dach liegen

Grafenstein – Am 25. Jänner, morgens, kam eine 24 Jahre alte Frau aus dem Bezirk Völkermarkt mit ihrem PKW auf der L107 in der Marktgemeinde Grafenstein auf Grund von Straßenglätte ins Schleudern. Sie kam dadurch von der Fahrbahn ab.

 Weniger als 1 Minute Lesezeit (76 Wörter)

Als sie von der Fahrbahn ab kam, fuhr die Frau über eine Böschung und kam mit ihrem Fahrzeug am Dach liegend zum Stillstand. Die Verunfallte wurde von der Feuerwehr geborgen und musste mit leichten Verletzungen von der Rettung in das Klinikum Klagenfurt gebracht werden. Die FF Grafenstein sowie FF Gallzien sicherten die Unfallstelle ab und unterstützen die Rettungsmaßnahmen. Im Anschluss wurde das Fahrzeug aufgestellt und einem Abschleppunternehmen übergeben.

ANZEIGE