fbpx

Zum Thema:

17.02.2021 - 09:12Cool: Graffiti-Künstler (15) rettet beschmierte Wahlplakate14.02.2021 - 14:24Wahlplakate in Pörtschach mit „Nazi-Schmiere­reien“ verunstaltet06.02.2021 - 10:30FPÖ kritisiert „Wahl-Chaos in Pörtschach“02.02.2021 - 17:14Tierischer Einsatz: Pferd musste aus Bach gezogen werden
Aktuell - Klagenfurt
© Leserfoto

Rätsel um Verfärbung

Mysteriös: Bach in Pörtschach leuchtete grün

Pörtschach – So etwas sieht man nicht alle Tage. Der Mühlbach in Pörtschach leuchtete am Dienstag strahlend grün. Die knallige Farbe gibt Rätsel auf. 

 Weniger als 1 Minute Lesezeit (108 Wörter)

Da staunte ein 5 Minuten Leser nicht schlecht, als er den Mühlbach in Pörtschach plötzlich in strahlendem Grün vorfand. Wie genau es zu der Verfärbung kam, ist unklar. „Jemand hat vermutlich Farbe im Bach entsorgt“, glaubt der Leser.

Rätselraten um Bach-Verfärbung

Auch die Polizei wurde verständigt und schaute sich die Lage vor Ort an. „Bei unserer Ankunft war aber nichts mehr von der Farbe zu sehen. Das Wasser sah ganz normal aus“, erzählt eine Polizistin der Polizeiinspektion Pörtschach auf Anfrage von 5 Minuten. Der Grund für die Verfärbung bleibt bislang ein Rätsel.

Schlagwörter:
ANZEIGE