fbpx

Zum Thema:

04.03.2021 - 10:06Wolfsberger AC trennt sich von Coach Feldhofer04.03.2021 - 06:19Polizei sucht Zeugen: Lenker verursachte Unfall auf B8303.03.2021 - 18:35Unbekannte stahlen Gasmess­gerät aus Firmen­fahrzeug03.03.2021 - 13:16Handkassen und Tresor aufge­brochen: Zwei Einbrüche in einer Nacht
Aktuell - Kärnten
Hier geschah der Diebstahl.
Hier geschah der Diebstahl. © Georg Bachhiesl

Fahndung eingeleitet

Verfolgungs­jagd: Fahr­zeug-Dieb gelang zu Fuß die Flucht

Wolfsberg & Kleinedling – Dienstagnacht wurde ein PKW von einem Wolfsberger Firmenareal gestohlen. Bei der sofort eingeleiteten Fahndung wurde der gestohlene PKW von einer Polizeistreife entdeckt. Der Täter konnte zu Fuß flüchten. 

 Weniger als 1 Minute Lesezeit (103 Wörter) | Änderung am 27.01.2021 - 10.06 Uhr

Ein bisher unbekannter Täter stahl am Dienstag, dem 26. Jänner 2021, gegen 22.30 Uhr, einen unversperrt abgestellten PKW, der Marke Fiat Doblo, von einem  Wolfsberger Firmenareal. Bei dem PKW steckte noch der Zündschlüssel. Allerdings wurde der Diebstahl vom Fahrzeugbesitzer wahrgenommen und unmittelbar angezeigt.

Fahndung eingeleitet

Bei der sofort eingeleiteten Fahndung wurde der gestohlene PKW am Industriepark in Kleinedling von einer Polizeistreife entdeckt. Im Zuge der Verfolgung hielt der unbekannte Täter das Fahrzeug an und flüchtete zu Fuß in Richtung Süden. Die örtliche Fahndung nach dem Täter verlief bis dato ergebnislos. Der PKW konnte dem Besitzer wieder ausgefolgt werden.

ANZEIGE