fbpx

Zum Thema:

21.04.2021 - 16:20Feuer-Verbot in Villach wieder aufgehoben21.04.2021 - 13:37Polizei ermittelt in Villach wegen verschwundener Impfdosen20.04.2021 - 19:15Schwerer Unfall auf der A2: Auto kollidierte im LKW20.04.2021 - 18:51Die Freude ist groß: Störche beim Nestbau in Villach gesichtet
Aktuell - Villach
© KK

Passant informierte die Polizei

Suchaktion am Dobratsch: Polizei­hubschrauber im Einsatz

Dobratsch – Mehrere Leser meldeten vor kurzem, dass ein Polizeihubschrauber im Bereich des Villacher Hausbergs schon seit einigen Minuten seine Kreise zieht. Die Landespolizeidirektion bestätigt auf Nachfrage: Es handelt sich um eine Suchaktion. 

 Weniger als 1 Minute Lesezeit (85 Wörter) | Änderung am 27.01.2021 - 12.04 Uhr

Heute, am 27. Jänner 2021, wurde die Polizei zu einem Einsatz am Dobratsch gerufen. „Ein Passant meldete, dass ein Skifahrer, oder Tourengeher oder Wanderer möglicherweise in Not geraten ist“, heißt es seitens der Polizei.

Lage ist noch unklar

Demnach wurde ein Polizeihubschrauber zum Einsatzort geschickt. „Im Moment sind die Kollegen im Einsatz. Es ist noch nicht klar, ob eine, mehrere oder doch gar keine Person betroffen ist. Demnach ist auch unklar, ob es Verletzte gibt“, heißt es gegenüber 5 Minuten. Weitere Informationen folgen.

ANZEIGE