fbpx

Zum Thema:

03.04.2021 - 08:58Kinderstipendium wird erhöht und künftig zwölf mal im Jahr ausgezahlt02.04.2021 - 19:34Motschiunig: „Kindergärten sollen auch im Sommer geöffnet bleiben!“29.03.2021 - 14:06Initiative bringt reisende Bücherbox in Kindergärten10.03.2021 - 14:40Motschiunig: „Kinder­gärten in der Kar­woche offen lassen“
Leute - Villach
Das Bild stammt aus der Zeit vor den verschärften Lockdown-Maßnahmen.
Das Bild stammt aus der Zeit vor den verschärften Lockdown-Maßnahmen. © Stadt Villach/Wernig

Fertigstellung 2023

Neuer Kindergarten am Technologiepark-Gelände geplant

Villach – Nächster Schritt bei Kindergarten-Offensive: Ein neuer Kindergarten wird auf dem Gelände des Technologieparks Villach geplant. Der Baustart wird noch heuer erfolgen, Fertigstellung des neuen Kindergartens wird im Jahr 2023 sein. 

 1 Minuten Lesezeit (185 Wörter) | Änderung am 03.02.2021 - 10.14 Uhr

Im Herbst hat die Stadt Villach eine umfangreiche Kindergartenoffensive angekündigt. „Seit dem Jahr 1996 hat es keine neuen Kindergärten oder Kindergruppen gegeben. Nachdem der Bedarf stetig steigt und wir unseren Kindern stets die beste Betreuung ermöglichen wollen, haben wir für die kommenden Jahre weitere Kindergärten und eine Erhöhung der Gruppenanzahl eingeplant“, sagt Bürgermeister Günther Albel.

Fellach und Landskron

Als erster Schritt der „Kindergartenstrategie 2020+“ wurde im Herbst 2020 eine neue Gruppe im Kindergarten Fellach eröffnet. Der nächste Schritt erfolgte nun im ehemaligen Waldorfkindergarten in der Schillerstraße, den die Stadt bekanntlich übernommen hat. „Hier haben wir nun eine weitere Gruppe installiert, bis zu zwei weitere Gruppen kommen noch dazu, der Kindergarten wird derzeit als Dependance des Kindergarten Landskron geführt“, sagt Bildungsreferentin Vizebürgermeisterin Irene Hochstetter-Lackner.

Technologiepark

Ein großer Schritt steht ebenfalls in diesem Jahr an: Ein neuer Kindergarten auf dem Gelände des Technologieparks Villach, „Der Baustart wird noch heuer erfolgen, Fertigstellung des neuen Kindergartens wird im Jahr 2023 sein“, sagt der Bürgermeister. Dort wird es vier Gruppen geben, davon eine Tagesstättengruppe und drei Kindergartengruppen.

Schlagwörter:
ANZEIGE