fbpx

Zum Thema:

11.02.2021 - 09:59Junge Mutter musste Atrio ver­lassen: „Weil ich keine FFP2 Maske trug“10.02.2021 - 13:49City Arkaden: „Vero Moda“ schließt Mitte März21.01.2021 - 18:01Schwer be­waffnete Beamte vor dem Villacher Atrio04.01.2021 - 11:04Ansturm: Ge­schäft musste ge­sperrt werden
Wirtschaft - Villach
V.l.: Ing. Ingold Wilhelmer (Geschäftsstellenleiter TÜV Kärnten) und Richard Oswald, ATRIO Center-Manager, bei der Übergabe des TÜV-Zertifikates im ATRIO.
V.l.: Ing. Ingold Wilhelmer (Geschäftsstellenleiter TÜV Kärnten) und Richard Oswald, ATRIO Center-Manager, bei der Übergabe des TÜV-Zertifikates im ATRIO. © Oskar Höher

"Frühlingserwachen":

Villacher ATRIO ab Montag wieder in Voll­betrieb

Villach – Der stationäre Handel startet mit klaren Schutzmaßnahmen wieder in den Vollbetrieb. Alle Geschäfte und Dienstleistungsbetriebe im ATRIO sind ab 8. Februar wieder geöffnet.

 2 Minuten Lesezeit (342 Wörter)

Bestens vorbereitet öffnen ab Montag, dem 8. Februar, im SES-Shopping-Center ATRIO nach mehr als 40 Tagen Lockdown wieder alle Shops und Dienstleister.

Geschäfte öffnen wieder

Die Geschäfte öffnen durchgängig von Montag bis Samstag von 9:00 Uhr bis 19:00 Uhr, samstags bis 18:00 Uhr. Der INTERSPAR-Markt ist schon ab 8 Uhr geöffnet. Das ATRIO rechnet in den nächsten Wochen vor allem mit besonders hohen Einlösequoten bei ZEHNER-Geschenk-Gutscheinen.

Alles unter einem Dach bei jeder Witterung

„Jetzt kann der Handel wieder zeigen, was er kann. Wir freuen uns gemeinsam mit unseren Händlern und Dienstleistern auf die Besucherinnen und Besucher und werden dafür sorgen, dass sie sich bei uns im ATRIO wohl und sicher fühlen. Endlich wieder alles unter einem Dach zu bekommen – bei jeder Witterung – werden unsere Kundinnen und Kunden sehr schätzen. Unsere Erfahrungen zeigen, dass sich die Besucherinnen und Besucher problemlos an neue Auflagen anpassen und sehr diszipliniert sind. Die FFP2-Maskenpflicht wurde bereits jetzt sehr gut eingehalten“, so Richard Oswald, Center-Manager ATRIO.

Besorgungen machen unter höchstmöglicher Hygienesicherheit

Das ATRIO sorgt weiterhin mit seinen hohen Hygienestandards für einen gesundheitlich sicheren Aufenthalt für seine Besucherinnen und Besucher. Die ausgezeichneten Hygienemaßnahmen, wie die bis zu 100%ige Zufuhr von Frischluft, ausreichend Desinfektionsspender und penibler Reinigung, wurden durch den TÜV AUSTRIA zertifiziert.

Alle Öffnungszeiten im Überblick:

Montag bis Freitag: 9.00 – 19.00 Uhr
Samstag: 9.00 – 18.00 Uhr

Interspar:
Montag bis Freitag: 8.00 – 19.00 Uhr
Samstag: 8.00 – 18.00 Uhr

Aktuelle Anpassungen für das ATRIO, die sich aufgrund neuer Vorgaben der österreichischen Bundesregierung ergeben, finder ihr auf www.atrio.at.

ATRIO erfüllt behördliche Auflagen für sicheren Betrieb

Um einen sicheren Regelbetrieb im Shopping-Center für Kundinnen und Kunden sowie für Mitarbeitende sicherzustellen, gelten im ATRIO die aktuellsten behördlich angeordneten Schutzmaßnahmen wie das Tragen einer FFP2-Maske, 2-Meter-Mindestabstand sowie die Einhaltung der Quadratmeterregel pro Kunde.

Ebenso dürfen die Dienstleistungsbetriebe im Center nach Vorlage eines negativen Covid-Testergebnisses wieder ihre Dienste anbieten. Einige Gastronomen bieten weiterhin Take-away an, ein Verzehr der Speisen ist allerdings nur außerhalb der Mall möglich.

ANZEIGE