fbpx
Logo 5 Minuten

Zum Thema:

24.05.2021 - 21:37GTI-Fans ärgern sich über Tuning-Exzesse im Natur­schutzgebiet: “Ein absolutes No Go”21.05.2021 - 10:31Rauf auf den Hausberg: Naturpark-Bus nimmt wieder Fahrt auf19.05.2021 - 09:59Wintereinbruch am Dobratsch: Minus­grade und Schnee12.05.2021 - 21:40Sommerprogramm in Naturpark Dobratsch
Aktuell - Villach
Aktuelle Situation auf dem obersten Parkplatz.
Aktuelle Situation auf dem obersten Parkplatz. © Webcam Dobratsch

Neues Posting hält die Villacher am Laufenden

Dobratsch: “Villacher Alpen­straße zur Zeit gesperrt”

Villach – Immer wieder kommt es im Naturpark Dobratsch Kärnten zu Verkehrsüberlastungen. Vor allem an den Wochenenden. Immer wieder wird deshalb die Straße gesperrt. Auf Facebook wird man auf dem Laufenden gehalten, ob man nun hinauffahren darf, oder nicht.  

 1 Minuten Lesezeit (139 Wörter) | Änderung am 20.02.2021 - 11.02 Uhr

Das Facebook-Posting wurde extra erstellt, um die Villacher “up to date”, also auf dem neuesten Stand der Dinge zu halten. Die Seite wird immer wieder aktualisiert. Das Team vom Naturpark bittet daher: “Teilt diesen Beitrag, damit kein Verkehrschaos entstehen kann“.

“Wenn die Obergrenze erreicht ist, ist stopp”

Im Moment ist die Alpenstraße tatsächlich wieder gesperrt. (Letzte Aktualisierung um 9.54 Uhr). Bereits letzte Woche hatte ein Mitarbeiter gegenüber 5 Minuten erklärt: “Wenn der Parkplatz oben voll ist, oder wenn die Obergrenze von 200 Autos erreicht ist, dann ist Stopp und wir sperren unten die Straße”. Ein Tipp hatte er aber auch noch auf Lager: Wenn man sich nicht sicher ist, ob man rauf fahren soll und wenn man kein Facebook hat um nachzusehen, einfach kurz die Webcam checken und dann entscheiden.

 

Startseite Neueste Beiträge

Info

Eilmeldungen Tarife & Werbung Datenschutzer­klärung Impressum

Regionen

Kärnten Villach Klagenfurt
Logo 5 Minuten

In #5min informiert durch den Tag.